Kampfpatrouille der Symbiontenkulte

104,00 €
inkl. 19% USt. , Versandkosten
6 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung

Mitten im Getümmel des Schlachtfelds stürmt eine unerbittliche Flut von schnellen, schlagkräftigen Kriegern vor. An der Spitze steht der Schakal Alphus, ein Meistertaktiker, der einen Trupp von fünf Schakalen auf röhrenden Motorrädern und einem schwer bewaffneten ATV befehligt. Mit unvergleichlicher Geschwindigkeit und Präzision bahnen sie sich ihren Weg durch das Chaos und hinterlassen eine Spur der Verwüstung.

Während die Jackals über das Gelände donnern, schleicht der Achilles Ridgerunner in ihrem Schatten, sein gepanzertes Fahrgestell ist eine Festung der Zerstörung. Von seinem Aussichtspunkt aus feuert er ein Sperrfeuer von Raketen ab, wobei jede Explosion eine Symphonie der Verwüstung ist, die die feindlichen Reihen wie Blätter vor einem Sturm aufwirbelt.

Doch nicht nur Geschwindigkeit und Feuerkraft zeichnen diese gewaltige Streitmacht aus. Zehn Hybrid-Metamorphs, deren mutierte Formen von ihrer unerschütterlichen Loyalität zeugen, verstärken die Reihen mit ihrer schieren Entschlossenheit. Mit jedem Schritt sichern sie Ziele und halten den Boden mit eisernem Griff, um den Sieg um jeden Preis sicherzustellen.

Gemeinsam stürmt diese sich schnell bewegende Horde die kleineren Schlachtfelder, ein unerbittlicher Angriff, der nichts als Chaos und Gemetzel hinterlässt. Mit jedem Dröhnen der Motoren und jeder Explosion der Raketen gehen sie als Legenden des Krieges in die Geschichte ein, und ihre Namen werden von allen, die Zeuge ihrer unaufhaltsamen Wut werden, in Ehrfurcht genannt.

Enthält:

  • 1 Jackal Alphus
  • 5 Jackals auf Motorrädern
  • 1 schwer bewaffneter ATV
  • 1 Achilles Ridgerunner
  • 10 Hybrid-Metamorphe

Alle Miniaturen werden unbemalt und unmontiert geliefert.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Passende Produkte
Individualisiere deine Modelle
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Loading ...
Adcell.Tracking.track();