XV25 Stealth Battlesuits

21,60 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
7 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk
Beschreibung

Dieses Set enthält 3 mehrteilige XV25-Stealth-Anzüge aus Kunststoff und eine Markerlight-Drohne.

Der XV25 Stealthsuit ist einer der kleinsten aller verschiedenen Tau Battlesuits und wurde für den Einsatz in Operationen entwickelt, die ein hohes Maß an Tarnung erfordern. Fire Warriors, die in einem Stealth-Team dienen, sind auf verdeckte Operationen wie Infiltration, Sabotage, Aufklärung und Hinterhalt spezialisiert. Stealth Teams sind im Wesentlichen die Spezialeinheiten der Feuerkaste. Sie sind die "einsamen Wölfe" des Tau -Militärs, die normalerweise unabhängig von ihrem Jägerkader operieren. Plötzlich taucht ein Stealth-Team auf, als käme es aus dem Nichts, und entfesselt einen Hagel von Schüssen, um die ausgewählten Ziele zu verkrüppeln oder zu eliminieren. Ihre Art des Krieges ist geheimnisvoll, da sie feindliche Linien infiltrieren und verwundbare Ziele suchen, die es zu zerstören gilt. Um ungesehen in feindliches Gebiet vorzudringen, verwenden Stealth-Teams lichtbrechende Störungstechnologie, die in ihre eleganten Kampfanzüge eingebettet ist, um sich zu tarnen. Zusätzliche Tarnfelder dämpfen Geräusche und schirmen sie vor Hitzesensoren ab, sodass sie tief in feindliche Regionen vordringen können, bevor sie präzise getimte Hinterhalte starten.

Der XV25 Stealthsuit wurde entwickelt, um von einem einzelnen Mitglied der Feuerkaste getragen zu werden, und ist eine der kleinsten aller verschiedenen Battlesuit-Varianten der Tau , da ein Tau in einem XV25 Stealthsuit kaum größer ist als ein Fire Warrior in Standard-Tau Kampfrüstung; obwohl es einen weitaus größeren Schutz bietet. Dies passt jedoch perfekt zur Rolle des XV25 als bevorzugter Battlesuit von Tau-Infiltratoren und Saboteuren. XV25 Stealthsuits sind deutlich kleiner als die XV8 Crisis Battlesuits und tragen aus diesem Grund weniger Waffen. Was Stealthsuits an Feuerkraft fehlt, machen sie jedoch mehr als wett, indem sie sich bis zum allerletzten Augenblick vom Feind fast unbemerkt bewegen können. XV25-Stealthsuits sind eine relativ neue Entwicklung der Tau-Erdkaste und haben viele der gleichen Merkmale wie ihr Vorgänger in der Tau-Waffenkammer, der XV15-Stealthsuit. Der XV15 Stealthsuit wird derzeit von der Fire Caste aus dem Gebrauch genommen und durch den XV25 Stealthsuit ersetzt, der in den kommenden Jahren als neuer Standard für alle Tau-Streitkräfte dienen wird.

Taktik

XV25 Stealthsuits werden von Mitgliedern der Feuerkaste getragen, die den Rang eines Shas'ui erreicht haben, normalerweise nachdem sie eine Dienstreise als Shas'ui eines Trupps von Feuerkriegern absolviert haben. Die Anführer der XV25 Stealthsuit-Trupps haben den Rang von Shas'vre und sind Meister der Kunst der Ausflucht. Der gesamte Trupp wird normalerweise gemäß dem Tau-Brauch von Ta'lissera rituell miteinander verbunden, was durch ein Messermuster symbolisiert wird, das auf die Rüstung des Truppführers gemalt ist. XV25 Stealthsuit-Teams bestehen normalerweise aus 3 bis 6 Mitgliedern.

XV25 Stealthsuit-Teams operieren entweder zur Unterstützung größerer Tau-Formationen oder rücken unabhängig von der Hauptarmee der Tau vor. Stealth-Teams werden aufgrund ihrer verdeckten Rolle im Kampf nicht direkt in die Schlachtpläne der Tau einbezogen und genießen eine große Handlungsfreiheit und operative Autonomie innerhalb sehr breiter Parameter, die von Tau-Kommandanten festgelegt wurden. Diese Handlungsfreiheit ist bei militärischen Operationen der Tau selten. Dies liegt daran, dass Stealth-Teams ermutigt werden, unabhängig zu kämpfen und bei Angriffen ihre eigene Initiative zu ergreifen, wie es ihrem Kampfstil und ihrer taktischen Spezialisierung entspricht. Stealth-Teams beobachten Kommunikationsstille und sind nicht in der Lage, Befehle entgegenzunehmen, und müssen normalerweise ihre eigenen Entscheidungen treffen. Jene Shas'ui, die sich freiwillig in Stealth-Teams melden, gelten als seltsam; ein unberechenbarer Haufen, der sich nicht immer an Konventionen hält – Eigenschaften, die in der gut reglementierten und hochstrukturierten Kultur der Tau allgemein mit viel Argwohn betrachtet werden. Diejenigen, die lange genug überleben, um sich innerhalb der Stealth-Teams den Titel Shas'vre zu verdienen, gelten ausnahmslos als Exzentriker unter ihren Tau-Kollegen, berühmt für ihre taktischen Innovationen und gewagten Überfälle tief hinter den feindlichen Linien sowie für ihre Freude am Einsatz neue und unvorhersehbare Taktiken.

Bewaffnung:

Der XV25 Stealthsuit ist nur geringfügig voluminöser als die von Fire Warriors getragene Kampfrüstung und enthält viele der Standardfunktionen, die die meisten Tau-Kampfanzüge gemeinsam haben. Dazu gehört ein leistungsstarkes und ausgeklügeltes Tau-Jetpack, das Antigravitations- und Strahlantriebstechnologie kombiniert. Das Jetpack ermöglicht dem Battlesuit eine stabile Plattform, von der aus er seine Waffen auch unterwegs abfeuern kann, und bietet dem Benutzer ein hohes Maß an Mobilität. Das Jetpack ermöglicht auch den Einsatz eines XV25 Stealthsuits aus großen Höhen durch Tau-Transporter wie Orcas und Mantas, wo das Jetpack verwendet wird, um den Abstieg des Battlesuits sicher zu verlangsamen. Zusätzlich zum Jetpack enthält ein XV25 Stealthsuit auch fortschrittliche Sensoren, die allen Tau Battlesuits gemeinsam sind und in die Helme eingebaut sind. Diese Sensoren und Systeme ermöglichen es dem Benutzer, genauere Schlachtfelddaten zu sammeln, die eine fundierte Entscheidungsfindung darüber unterstützen können, wo sie sich am besten einsetzen können, um ihre taktische Effektivität zu maximieren. Alle XV25 Stealthsuits sind außerdem mit einem Blacksun-Filter ausgestattet, einem fortschrittlichen optischen System, das die Sicht eines Kriegers bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert und vergrößert und gleichzeitig helle Lichtreflexe filtert, die ihn im Kampf blenden könnten, sowie mit einem Multi-Tracker, der Battlesuit unterstützt Piloten bei der Bekämpfung feindlicher Bedrohungen durch den gleichzeitigen Einsatz mehrerer Waffen; was sie zu beeindruckenden Gegnern in einer Vielzahl von Kampfbedingungen macht. Wie alle Tau Battlesuits sind XV25 Stealthsuits aus einer leichten, aber starken nanokristallinen Legierung namens Fio'tak im Tau Lexicon gefertigt, die leicht, formbar, schlagfest und korrosionsbeständig ist, wodurch das Gewicht des Battlesuit reduziert und gleichzeitig verbessert wird hervorragender Schutz. Sogar die Form der Panzerung hilft, feste Projektile abzulenken, während eine reflektierende Flüssigmetallbeschichtung mittelschweres Laserfeuer reflektieren kann. Eine vollständige medizinische Suite und Nährstoffreservoirs sind ebenfalls in XV25 Stealthsuits eingebaut, um ihnen im Feld zu helfen.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...