XV104-Sturmflut Riptide

68,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
7 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk
Beschreibung

 XV104 Sturmflut Kampfanzug

Der XV104 Riptide Battlesuit ist eine der neuesten Innovationen der Erdkaste der T'au, die entwickelt wurde, um die gefährlichsten Feinde des T'au-Imperiums zu bekämpfen.

Er ist doppelt so hoch wie ein XV8 Crisis Battlesuit und seine langen Beine mit Rückengelenk tragen einen schwer gepanzerten Torso, der den Dark Matter Nova Reactor der Riptide beherbergt – einen experimentellen Energiegenerator, der aktiviert werden kann, falls der Shas'vre-Pilot zusätzliche Energie benötigt um seine hohe Feuerrate aufrechtzuerhalten.

Der XV104 trägt an einem Arm einen eleganten Riptide Shield Generator und am anderen eine Heavy Burst Cannon, die gegen einen Ionenbeschleuniger ausgetauscht werden kann. Um Manövrierfähigkeit zu gewährleisten, ist der XV104 Riptide Battlesuit auch mit einem großen Jetpack ausgestattet, das aus seinen Schulterblättern herausragt.

Der Pilot eines Springfluters ist ein Elite-Shas'vre – auserwählt, den mächtigsten Kampfanzug anzuziehen und für seine Kaderkameraden zu kämpfen; Er ist ein Vorbild unter seinesgleichen. Auf dem Schlachtfeld kann ein Riptide schnell düsen, um Lücken in den T'au-Linien zu schließen und seinen Kollegen Feuerschutz zu geben, während er seine Verbündeten mit seiner gepanzerten Masse abschirmt.

Der Pilot kann es auch bereitwillig riskieren, den Nova-Reaktor von Riptide zu verwenden – auch wenn ihn die Exposition gegenüber seiner Strahlung töten könnte – damit er seinen Kameraden besser dienen und sicherstellen kann, dass ein perfektionierter Reaktor für zukünftige Generationen entwickelt wird. Eine solche Selbstaufopferung unterstreicht den Adel des Höheren Wohls und die heroische Natur der XV104 Riptide Battlesuit-Piloten.

Der XV104 ist ein Wunderwerk der Erdkaste-Technik und weit mehr als doppelt so groß wie der XV8 Crisis Battlesuit, obwohl seine Bewegungen eher denen seiner kleineren Cousins ????ähneln als der mechanischen Steifheit, die imperiale Kampfläufer mit ihren groben Servomotoren zeigen. Während der Riptide riesig ist und eine Reihe von Waffen- und Unterstützungssystemen trägt, ist er immer noch ein T'au-Kampfanzug – getragen und kontrolliert von einem Einzelkämpfer.

Wie bei allen Kriegern der T'au-Feuerkaste weist die im Code of Fire festgelegte Doktrin der Feuerkaste alle Krieger an, eng zusammenzukämpfen, wobei jedes Mitglied eines Teams sein Bestes tut, um nicht nur seine Kameraden, sondern auch benachbarte Teams zu schützen sein Kader. Mit diesem Training können T'au-Einheiten überlappende Feuerfelder nutzen, um alle Teams auf dem Schlachtfeld bei feindlichen Angriffen gegenseitig zu unterstützen.

Die größten Stärken des XV104 Riptide Battlesuit liegen, ähnlich wie der kleinere XV8 Crisis Battlesuit, in der Mobilität und der Feuerkraft auf Distanz – er wurde entwickelt, um die gleichen Rollen zu erfüllen und die gleichen Arten von Missionen zu bewältigen wie sein kleinerer Cousin. XV104 sind äußerst vielseitig, da sie mit einer Auswahl an Waffen und Kampfunterstützungssystemen ausgestattet werden können, die ihrer beabsichtigten Rolle oder den bevorstehenden Missionen am besten entsprechen.

XV104 Riptide Battlesuits bieten ein perfektes Gleichgewicht zwischen Offensivfähigkeit, gepanzertem Schutz, Manövrierfähigkeit und Nützlichkeit. Sie sind überragend groß; leicht ein Vielfaches der Größe des Feuerkriegers, der es trägt. Für viele T'au sind sie der Inbegriff der Ingenieurskunst, des Einfallsreichtums und der Technologie der Erdkaste. XV104 gehen schwer bewaffnet mit starken Waffensystemen und Kampfunterstützungssystemen in die Schlacht, die es ihnen ermöglichen, effektiver zu kämpfen.

Unabhängig von der Battlesuit-Konfiguration oder der Waffenausstattung haben alle XV104 Riptide Battlesuits jedoch einige gemeinsame Merkmale. Dazu gehören die fortschrittlichen Sensoren, die in das primäre Sensorcluster eingebaut sind, das als „Kopf“ des Kampfanzugs dient. Diese Sensoren, die aus einer Reihe von passiven Sensoren mit variablem Spektrum und aktiven Scannern bestehen, ermöglichen es dem Battlesuit, versteckte feindliche Einheiten und ihre Bewegung zu erkennen. diese taktischen Daten können dann an die T'au-Kommandoeinheiten zurückgesendet werden.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält 108 Teile und einen T'au-Abziehbildbogen, aus dem ein XV104 Riptide Battlesuit und zwei Shielded Missile Drones gebaut werden können.

Dieser Bausatz wird unbemalt geliefert und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel- Farben .


Bewertungen (1)

5/5
(1)

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Top
5 von 5

Alles top!

andre w., 28.05.2014
Loading ...