Tomo

10,50 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
1 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Nur noch 1 verfügbar
Stk
Beschreibung

Tomos Weg zum Heiler war schwierig und wurde durch einen tragischen Fehler getrübt, der sie schrecklich entstellt und unfähig machte, Medizin zu praktizieren. Aber das Schicksal hatte andere Pläne für Tomo, und sie fand bald eine neue Nische als Heilerin für die untersten Ränge der Angestellten des Syndikats.

Trotz ihrer unfertigen und unvollkommenen Kenntnisse wird Tomo wegen ihrer Fähigkeit, die Vertraulichkeit ihrer Klienten zu wahren, und ihrer manchmal schockierenden Heilmethoden sehr geschätzt. Viele Patienten tragen schreckliche Narben von Tomos primitiven und halbverstandenen Methoden davon, aber wenn die Magistrate oder Präfekturpatrouillen einem auf den Fersen sind, gibt es manchmal keine andere Wahl.

Tomos Eigenschaft Heilen(2) macht sie für das Syndikat sehr nützlich, vor allem bei der Heilung großer, zäher Modelle wie Buto. Ihre Fähigkeit Kauterisieren ist eine Nischenfähigkeit, kann aber unter den richtigen Umständen eine Menge Schaden oder sogar Aktivierungen retten. Und mit dem Einzigartigen Effekt ihrer Fähigkeit Töten oder Heilen stellt Tomo eine der neuen Mechaniken von Silbermond dar. Mit vollem Ki kann Tomo seine Fähigkeit "Töten" oder "Heilen" ohne Einschränkung einsetzen und so den Kampf zu seinen Gunsten oder gegen ihn entscheiden.

Wie bei allen Mitgliedern des Silbermond-Syndikats spielt auch bei Tomo das Glück eine große Rolle für den Erfolg. Aber mit ihren einzigartigen Talenten und ihrer Entschlossenheit, ihre Fehler aus der Vergangenheit zu überwinden, ist Tomo ein wertvolles Mitglied des Netzwerks von Heilern und Agenten des Syndikats geworden, das denjenigen, die sich an niemanden sonst wenden können, einen wichtigen Dienst erweist.

Der Blister enthält eine Miniatur mit einer 30-mm-Basis und einer vollfarbigen Profilkarte.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...
Adcell.Tracking.track();