Tiger I Ausf. E

24,60 €
incl. 19% VAT , plus shipping costs
3 In stock
Delivery time: 2 - 5 Workdays (DE - int. shipments may differ)
Only 3 left
Description

Unter den am meisten gefürchteten Panzern im Zweiten Weltkrieg reichte die bloße Erwähnung des Namens "Tiger" aus, um Panik unter den alliierten gepanzerten Formationen auszulösen.

Der Tiger wurde an der russischen Front als Reaktion auf die schwereren sowjetischen Panzer eingesetzt, die die Wehrmacht überrascht hatten. Der massive quadratische Körper und der abgerundete Turm waren einschüchternd für die feindlichen Tanker. Die Panzerung war enorm dick und aus hochwertigem Stahl gefertigt, so dass sie zum Schutz gegen Panzerabwehrpanzer zumindest frontal unverwundbar war.

Seine mächtige 88-mm-Waffe war eine tödliche Waffe, die gegen feindliche Panzer bis zu drei Kilometern wirksam war und außerdem eine tödliche explosive Granate abfeuerte.

Mit 52 Tonnen war der Tiger träge, aber seine breiten Strecken sorgten für eine vernünftige Cross Country-Performance. Seine Besatzungen waren speziell geschult, da es eine teure Maschine war, die gebaut und gewartet werden musste. Eine gut ausgebildete, erfahrene Mannschaft von fünf Mann könnte mehrere gegnerische Panzer mit einer vernünftigen Chance gegen alle besiegen, ohne die Besatzung oder den Panzer zu gefährden.

Tiger wurden normalerweise zu separaten schweren Panzerbataillonen geformt und vom Oberkommando dort verteilt, wo sie am dringendsten benötigt wurden. Ihre Anwesenheit reichte normalerweise aus, um das Gleichgewicht in diesem Sektor zu bestimmen.

Modell beinhaltet einen detaillierten deutschen Panzerkommandanten


Reviews

Write the first review for this item and help others make a purchase decision!:

Loading ...
Adcell.Tracking.track();