Terraforming Mars: Venus Next

Artikelnummer: 7201SG

Kategorie: Brettspiele


24,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Produkt bestellbar


In Venus Next beschließt die Weltregierung, auch das Terraforming der Venus zu finanzieren. Es werden rund 50 Projektkarten und 5 Unternehmen hinzugefügt, mit besonderem Fokus darauf, wie Venus bewohnbar gemacht wird. Mit der neuen Floater-Ressource, einem neuen Meilenstein, einer neuen Auszeichnung, einem neuen Tag und einem neuen Terraforming-Parameter erhalten die Spieler mehr Wege zum Sieg und ein noch abwechslungsreicheres Spiel.

Was ist neu an dieser Erweiterung?

49 neue Projektkarten - Diese werden zum Hauptdeck hinzugefügt und funktionieren genauso wie die anderen Karten des Decks. Sie führen jedoch einige neue Strategien ein, insbesondere die Floater-Strategie. Floater-Ressourcen stellen eine Infrastruktur dar, die auf den dichten Venuswolken schwebt. Mit Floatern gibt es keine besonderen Regeln, sie funktionieren wie Tier- und Mikrobenressourcen, aber in Venus Next gibt es viele Karten, die das Hinzufügen von Floatern zu anderen Karten ermöglichen. Es gibt also viele spannende Kombinationen zu entdecken. Einige Karten verfügen auch über das neue Venus-Tag, das wiederum keine neuen Regeln hinzufügt, aber interessantere Kombinationen für das Spielen schafft.

5 neue Unternehmenskarten - haben wir die Vielfalt erwähnt? 5 neue Unternehmen bedeuten, dass mit dieser Erweiterung viele neue Wiedergabemöglichkeiten verbunden sind. Einige von ihnen passen natürlich gut zu den neuen Floater-Ressourcen und den Venus-Tags, aber ein paar sind auch perfekt für das Basisspiel.

Ein zusätzlicher Meilenstein und eine Auszeichnung - diese werden als sechster und sechster Meilenstein hinzugefügt, unabhängig davon, ob Sie die Basisspielkarte oder die Erweiterungskarten von Hellas & Elysium spielen. Nur 3 Karten werden wie üblich beansprucht, es stehen jedoch mehr zur Auswahl.

Eine Venus-Bordwand - Diese befindet sich neben der Hauptplatine und bietet vier neue Standorte für Venus-, Mercurian- und sogar Mondstädte. Vor allem wird jedoch ein neuer Terraforming-Parameter eingeführt, der genau wie die Temperatur- und Sauerstoffskala des Hauptspiels funktioniert. Es repräsentiert die gesamte Terraforming der Venus. Wenn Sie den Parameter erhöhen, erhalten Sie eine Terraform-Bewertung, und es gibt Bonusschritte, die wie die anderen Parameter zusätzliche Vorteile bieten. Der einzige Unterschied ist, dass die Venus-Spur nicht erfüllt sein muss, damit das Spiel endet. Es ist eine optionale Quelle für Terraform Rating.

Eine neue Spielphase - Nach der Produktionsphase wird die Solarphase eingeführt. In dieser Phase unterstützt die Weltregierung das Terraforming, indem der erste Spieler einen der 4 Terraforming-Parameter erhöht, ohne einen der Boni dieser Erhöhung zu erhalten. Dies führt dazu, dass das Spiel in etwa die gleiche Spielzeit benötigt wie das Basisspiel, jedoch mit viel mehr Vielfalt und mehr zu entdeckenden Strategien.

Willkommen in der Venus!

Unten sehen Sie den DiceTower Review, um mehr über diese Erweiterung zu erfahren:


Brettspiel Genre: Aufbau
Brettspiel System: Terraforming Mars
Sprache: Englisch

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.