Grundierspray

Grundiersprays für Tabletopminiaturen und Figuren

Wenn du deine Miniaturen und Modelle von Games Workshop, Infinity, Star Wars Legion, Song of Ice and Fire oder Brettspielen, gerne bemalen möchtest, solltest du auf jeden Fall eine für Miniaturen optimierte Grundierung nutzen. Die Sprays von Games Workshop, Army Painter, AK-Interactive und Vallejo sind speziell dafür entwickelt worden einen idealen Farbauftrag und dabei maximale Detailschärfe zu erzielen.

Nachdem deine Modelle zusammengebaut, mit Seifenwasser gewaschen und danach durchgetrocknet sind, kannst du beginnen deine Miniaturen zu grundieren. Dazu befolge die Anweisungen auf den Sprüflaschen. In der Regel solltest du die Grundierung vor Gebrauch ausgiebig schütteln (min. 1 Minute). Die Umgebungstemperaturen sollten auch beachtet werden, so sollte es nicht zu kalt oder heiß sein, ebenso darf die Luftfeuchtigkeit nicht zu hoch sein. Dies kann zu unschönen Ergebnissen beim Grundieren führen. Ideal ist ein Raumklimia, von 20°. Bitte niemals in geschlossenen Räumen grundieren, da die Dämpfe gesundheitsschädlich sein können. (Warnhinweise beachten)

Nachdem alle Vorbereitungen zum Grundieren getroffen wurden, kannst du los legen. Halte deine Miniatur etwa 30cm von der Grundierung entfernt (Einmalhandschuhe bieten sich an ;) ), danach in kurzen Sprühstössen das Modell von allen Seiten grundieren. Es ist empfehlenswert mehrere Modelle gleichzeitig zu grundieren, so kannst du erst alle Modelle von oben grundieren, sobald du das letzte Modell von oben besprüht hast, ist das erste durchgetrocknet und du kannst bei diesem aus dem nächsten Winkel beginnen.

Nach einigen Minuten ist die Grundierung durchgetrocknet und du kannst das Modell wieder berühren, zum kompletten Trocknen ist es ratsam das Modell etwa 24 Stunden stehen zu lassen, bevor es weiter bearbeitet wird.

Schwarz, Weiß oder doch in Farbe?

Die Frage nach der Grundierungsfarbe lässt sich nicht leicht beantworten und hängt meist vom jeweiligen Malstil ab. Generell sollten helle Farbschemen mit Weiß oder Beige grundiert werden, damit die Farben gut decken. (ein Gelb auf schwarze Grundierung zu malen, ist keine Freude!). Wenn das Modell später dunkel sein soll bietet sich hingegen ein schwarzes Grundierspray an, da vor allem Metallic Farben auf schwarz gut rüber kommen, oder auch Blau und Brauntöne relativ leicht decken.

Manchmal kann es sich auch lohnen ein Modell direkt in der Hauptfarbe zu grundieren, so bringt Games Workshop häufig für einige Armeen direkt den richtigen Farbton zum sprühen mit raus. Für deine Death Guard, findest du z.B. hier das Death Guard Green Spray, oder für Ultramarines, das Macragge Blue Spray von Games Workshop.

Loading ...