TY7 Devilfish

34,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
25 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk
Beschreibung

Ein gepanzerter TY7 Devilfish-Truppentransporter ist der primäre Anti-Gravitations-Skimmer-Transporter, der von den Tau -Bodentruppen eingesetzt wird, und kann zwölf Fire Warriors oder Pathfinders relativ sicher in den Kampf befördern und dann mobile Feuerunterstützung leisten, sobald sie von Bord gehen.

Als robustes und vielseitiges Transportmittel ist es der TY7 Devilfish, der es den Bodentruppen der Fire Cast ermöglicht, viele ihrer Strategien erfolgreich umzusetzen, sei es durch das schnelle Versetzen von Fire Warriors an neue Koordinaten als Teil großer strategischer Manöver oder durch das Durchbrechen feindlicher Linien mit lodernden Kanonen. um Pathfinder-Teams zu extrahieren, bevor sie überwältigt werden können. Diese allgegenwärtigen Transporter sind bei der Feuerkaste außerordentlich beliebt und ihren mutigen Piloten wird großer Respekt entgegengebracht.

Der TY7 Devilfish ist in erster Linie ein gepanzerter Personentransporter und wird oft als das Arbeitstier der Tau -Bodentruppen angesehen, mit der Fähigkeit, einen voll bewaffneten und ausgerüsteten Fire Warrior-Trupp schnell und relativ sicher an die Front zu bringen. Sobald die Fire Warriors abgesetzt wurden, fungiert der Devilfish weiterhin als mobile Feuerunterstützung und bietet Infanterie-Feuerkraft dort, wo sie am dringendsten benötigt wird. Mobilität ist für jeden Tau -Kommandanten unerlässlich, und Devilfish lässt ihre Infanterie mit den gepanzerten Kampfhubschraubern eines Jägerkaders Schritt halten. Ob es darum geht, Truppen zu manövrieren, um die Killeroffensive eines Mont'ka durchzuführen, oder sie in ideale Schusspositionen zu bringen, um sicherzustellen, dass ein Kauyon-Hinterhalt perfekt vorbereitet ist, Teufelsfische sind oft der Schlüssel zu Tau-Siegen.

Teufelsfische werden jedoch nicht nur verwendet, um Truppen an die Front zu befördern. Zusätzlich zu der furchterregenden Feuerkraft seiner Burst Cannon ist ein Devilfish oft zur Stelle, um Tau-Truppen herauszuziehen, falls feindliche Formationen in der Lage sind, die Tau-Kanonenlinie zu überwältigen, oder wenn der Tau-Kommandant entscheidet, dass ein taktischer Rückzug erforderlich ist. Angesichts der Abneigung der Tau vor Nahkämpfen besteht eine gängige Taktik darin, ihre Geschützlinien neu aufzustellen, wenn sich feindliche Einheiten nähern. Bringen Sie Truppen aus der Gefahrenzone, um anderswo auf dem Schlachtfeld neue Schussbereiche einzurichten. Diese Wiedereinschiffungs- und Verlagerungstaktik ermöglicht es Pfadfindern, der Einkreisung zu entkommen, und hilft Feuerkriegern, ihre Feinde auf Distanz zu halten, wodurch sie den Feind besser mit wiederholten Salven von Impulsfeuer niederstrecken können. Auf diese Weise ermöglichen sie die Hit-and-Run-Taktik einer Tau-Truppe und sind der Fluch vieler imperialer Kommandeure. Teufelsfische werden normalerweise in einem Manta transportiert, der vier voll beladene Teufelsfische aus dem Orbit zum Boden und dann noch einmal zur Kampffront tragen kann. So können Devilfish genau dort eingesetzt werden, wo und wann sie und ihre Truppen gebraucht werden.

Ein TY7 Devilfish ist hauptsächlich mit einer an der Nase montierten Burst Cannon und einem am Rumpf montierten Sekundärwaffensystem bewaffnet. Die an der Nase montierte Burst Cannon bietet schnell feuerndes unterdrückendes Anti-Infanterie-Feuer und fungiert als Selbstverteidigungswaffe, die auch verwendet werden kann, um das Feuer eines ausgeschifften Trupps zu ergänzen. Devilfish sind standardmäßig mit einem Fahrwerk ausgestattet, falls die Triebwerke ausfallen oder das Fahrzeug einfach stillsteht und deaktiviert ist.

Dieses Set enthält 1 mehrteiligen T'au Devilfish APC aus Kunststoff mit einer Vielzahl optionaler Teile und Waffen.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...