Stormcast Eternals Dracothian Guard

44,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Momentan nicht verfügbar
Beschreibung

Dracothian Guard

Die Dracothian Guard besteht aus vier verschiedenen Arten von Gefolge, die in zwei Staffeln unterteilt sind. Die Dracothian Guard schlug in aufeinanderfolgenden Wellen schnell und hart zu, denn jeder unsterbliche Mann und jede himmlisch ermächtigte Bestie wird für eine bestimmte Rolle auf dem Schlachtfeld ausgewählt, ausgerüstet und trainiert.

Das kämpfende Herz der Extremis-Kammer besteht aus der Dracothian Guard – schwer gepanzerten Rittern, die auf muskulösen Reptilienbestien sitzen und die Rolle der Schockkavallerie der Stormcast Eternals erfüllen. Ihre Ladung ist ein Rammbock, ein zerstörerischer Keil, der feindliche Armeen in einer Welle aus Klauen, knisternden Waffen und himmlischen Blitzen zersplittern kann.

Wie die älteren Stardrakes versuchen auch die Dracoths, die Ordnung wiederherzustellen. Dracoths sind jedoch weitaus weniger geduldig als ihre größeren Verwandten und viel eher bereit, bei der nächsten Gelegenheit in die Schlacht zu stürmen. Solch ein Temperament ist angemessen, denn jene Stormcasts, die in den Trials of Starwalking erfolgreich sind, sind ausnahmslos auch die kühnsten und tapfersten ihrer Art. Gemeinsam sind Reiter und Bestie bestrebt, den Feind aufzuspüren und blutige Rache an ihnen zu üben.

Das Gefolge und die Staffel, denen ein Dracoth oder Stormcast Eternal innerhalb der Dracothian Guard zugewiesen wird, hängt von seinen Fähigkeiten und individuellen Eigenschaften ab. Die aggressivsten von allen sind dazu bestimmt, Fulminatoren zu sein – die Spitze des Speers und die ersten, die die Lightning Echelon in den Kampf führen. Ungeachtet der Chancen suchen diese Personen den Feind so schnell wie möglich. Nur die besten Schützen werden zu Tempestors, und die Dracoths, die für dieses Gefolge ausgewählt wurden, sind die schlagfertigsten. Es ist ihre Aufgabe, sich in Position zu manövrieren, während ihr Reiter zielt und feuert, jede Bewegung ein Gleichgewicht zwischen dem Ausrichten der besten Schusswinkel und der Nähe zum magischen Schutz, den die Sturmschlag-Gleven der Fulminatoren bieten. Von allen Dracothian Guards sind es diese Gefolgsleute, die am wahrscheinlichsten in einem flüssigen Stil kämpfen – indem sie auf Gelegenheitsziele reagieren oder sich abziehen, um Bedrohungen an den Flanken der Guard abzuwehren. Eine solche Anpassungsfähigkeit erfordert die unabhängigsten Dracoths.

Die ersten Gefolgsleute der Thunderwave-Staffel sind die Concussors. Ihre Reiter und Bestien werden gleichermaßen nach Stärke und Kampffähigkeit ausgewählt, denn es ist der wilde Schock ihres Angriffs, der den Feind auf den ultimativen Schlag vorbereitet. Unbarmherzig sind die folgenden Gefolgsleute, denn es ist ihre Pflicht, den Feind zu erledigen. Alle von ihnen. Die Stormcast Eternals und Dracoths, die zu Desolators werden, sind kompromisslos und absolut entschlossen, totale Vergeltung zu fordern. Ihnen obliegt das endgültige Urteil.

Einmal einem Gefolge zugeteilt, ändert eine Dracothian Guard ihre Rolle nicht. Allerdings müssen Stormcasts aus den Paladin-Konklaven jedes Mal, wenn sie neu geschmiedet werden, die Prüfungen des Sternenwandelns bestehen. Einige Krieger, die bei ihrem ersten Wagnis scheitern, haben in späteren Prüfungen Erfolg. So haben einige Paladine ihr altes Gefolge verlassen, nachdem sie einen Dracoth gezähmt haben, und sich stattdessen der Extremis-Kammer angeschlossen.

Enthält einen Bausatz für zwei Dracosan Modelle, einer kann zusätzlich als Lord Celestant gebaut werde. Dieser Bausatz besteht aus 107 Einzelteilen und wird mit 3 Citadel-Ovalbases (90 mm) geliefert.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...