Soldiers Of Fortune Supression Squad

46,70 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
1 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Nur noch 1 verfügbar
Stk
Beschreibung

Soldiers of Fortune Suppression Squad

Die Soldiers of Fortune Suppression Squad feiern ihr Comeback im Batman Miniaturenspiel und sind bereit, sich mit ihrer unübertroffenen Vielseitigkeit und tödlichen Kampftechniken jeder Herausforderung zu stellen. Angeführt vom berüchtigten Bane sind diese Söldner mit neuen Fähigkeiten ausgestattet, die sie noch furchteinflößender machen als zuvor. Mit einem Hauch von Nostalgie und ihrer perfekten Koordination sind sie eine Macht, mit der man rechnen muss.

Das Set enthält 5 detaillierte thermoplastische Miniaturen, die fertig zum Zusammenbauen und Bemalen sind. Jede Miniatur ist mit großer Liebe zum Detail gestaltet und stellt einen einzigartigen Söldner der Suppression Squad dar. Von ihren markanten Waffen bis zu ihren individuellen Rüstungen sind die Details akribisch ausgearbeitet.

Das Set wird von einem 40-mm-Plastiksockel begleitet, der als Präsentationsplattform für deine Miniaturen dient. Zusätzlich gibt es 4 30-mm-Plastiksockel für die restlichen Mitglieder der Suppression Squad.

Die Soldiers of Fortune Suppression Squad zeichnen sich durch ihre rücksichtslose Entschlossenheit und ihr geschlossenes Auftreten aus. Ihre perfekte Koordination ermöglicht es ihnen, taktisch effektiv vorzugehen und das Schlachtfeld zu dominieren. Sie sind eine unschätzbare Bereicherung für jede Mannschaft, die nach Dominanz strebt.

Stelle dich den Herausforderungen mit den Soldiers of Fortune Suppression Squad und nutze ihre unübertroffene Vielseitigkeit und tödlichen Kampftechniken, um deine Gegner zu überwältigen. Baue und bemale die Miniaturen nach deinen Vorstellungen und lass sie in deinen Spielen und Schlachten zum Leben erwachen.


  • Knight Models: Bane
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...
Adcell.Tracking.track();