Race for the Chinese Zodiac engl.

Artikelnummer: SC1003

Kategorie: Brettspiele


31,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

1 Stk auf Lager

vorraussichtliche Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Die Legende besagt, dass die Menschheit vor langer Zeit nicht wusste, wie man die Jahre zählt oder unterscheidet. Der stets gütige Jadekaiser wollte der Menschheit helfen. Von da an entstand die Idee eines Zwölfjahreszyklus und die Benennung jedes Jahres im Zyklus nach einem Tier.

Aber wie sollte der Jadekaiser zwölf Tiere aus so vielen Tieren in der Welt auswählen und dabei unparteiisch bleiben? Um dies gerecht zu lösen, beschloss der Jadekaiser, an seinem Geburtstag ein Rennen mit allen Tieren abzuhalten. Die ersten zwölf Tiere, die den Fluss überqueren und den Himmelspalast erreichen, haben ein nach ihnen benanntes Jahr, in der Reihenfolge, in der sie das Rennen beendet haben. Das Rennen wurde als The Great Race bekannt und der Zwölfjahreszyklus wurde als Chinese Zodiac bezeichnet.

Race for the Chinese Zodiac ist ein Brettspiel, das The Great Race nachahmt. Jeder Spieler hat eine Hand aus acht Aktionskarten (nummeriert von 1 bis 8) sowie Energiekarten mit unterschiedlichen Werten und Karma-Marken. Jeder Spieler wählt einen Tiermarker und nimmt die entsprechende Tierkarte, die dem Spieler während des Rennens Vorteile verschafft. Alle Spieler legen ihre Tiermarke auf das Startfeld der Rennstrecke. Die Spieler montieren das doppelseitige und doppelseitige Aktionsrad, mit dem die Effektivität jeder Aktion bestimmt wird, und platzieren es in der Mitte des Tisches.

In einem Zug wählen alle Spieler eine Aktionskarte und eine Energiekarte aus ihrer Hand aus und decken diese Karten gleichzeitig auf. Wenn die ausgewählte Aktionskarte einen Wert niedriger ist als die zuvor gespielte Aktionskarte des Spielers, muss der Spieler einen Karma-Marker ausgeben. Wenn zwei oder mehr Werte niedriger sind, müssen sie zwei Karma-Marken ausgeben. Die Spieler lösen dann alle gespielten Aktionen basierend auf der Ausrichtung des Rads und erhalten im Idealfall Bewegung, neue Energiekarten und Karma. Jeder legt seine gespielten Karten offen vor sich ab, dreht dann das Rad um eine Stelle im Uhrzeigersinn und beginnt eine neue Runde.

Das erste Tier, das das Rennen beendet, hat das begehrte Recht, das erste Jahr des chinesischen Tierkreises nach ihm benennen zu lassen!


Brettspiel Genre: Fantasy
Brettspiel System: Sonstige
Sprache: Englisch

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.