Prime Legionaries Bodies: Bionic Running

17,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
3 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Nur noch 3 verfügbar
Stk
Beschreibung

Erweitere deine Armee mit den Prime Legionaries Bionic Running Bodies

Dieses Set enthält fünf hochwertige Prime Legionaries Bionic Running Bodies aus hochwertigem Harz. Diese speziell entwickelten Körper passen perfekt zu deinen futuristischen 28mm Heroic Scale Miniaturen und eignen sich hervorragend für dein Wargaming-Erlebnis. Bitte beachte, dass diese Modelle größer sind als die "Standard" Legionaries, was ihnen eine beeindruckende Präsenz auf dem Schlachtfeld verleiht.

Die Prime Legionaries Bionic Running Bodies zeichnen sich durch ihre dynamische Pose aus, die den Eindruck von Geschwindigkeit und Bewegung vermittelt. Jeder Körper ist mit hochwertigen Details versehen, die es dir ermöglichen, sie individuell zu gestalten und deinen eigenen kreativen Touch hinzuzufügen. Ob du sie bemalst, anpasst oder weitere Details hinzufügst, die Möglichkeiten sind endlos.

Mit den Prime Legionaries Bionic Running Bodies kannst du deine Armee erweitern und deine Einheiten mit zusätzlicher Vielfalt und Dynamik ausstatten. Sie eignen sich perfekt für Elitekrieger oder spezialisierte Einheiten, die auf dem Schlachtfeld blitzschnell agieren und ihre Gegner überraschen sollen.

Wenn du nach Möglichkeiten suchst, deine Legionaries zu verbessern und ihnen eine besondere Note zu verleihen, sind die Prime Legionaries Bionic Running Bodies die perfekte Wahl. Nutze ihr beeindruckendes Design, um deine Einheiten herausstechen zu lassen und das wahre Potenzial deiner Armee zu entfesseln.

Erobere das Schlachtfeld mit den Prime Legionaries Bionic Running Bodies und lasse deine Gegner staunen über die Geschwindigkeit und Agilität deiner Truppen. Bereite dich vor auf epische Schlachten und zeige der Welt die Macht und Stärke deiner Legion.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...
Adcell.Tracking.track();