Primaris Repulsor Executioner

Artikelnummer: 48-55

Kategorie: Imperium


64,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Produkt bestellbar

vorraussichtliche Lieferzeit: 5 - 6 Werktage

Stk


Der Repulsor Executioner ist der am schwersten bewaffnete Kampfpanzer, der dem Adeptus Astartes zur Verfügung steht. Er verfügt über eine Auswahl an mörderisch wirksamen Primärwaffen auf dem Turm - eine Makro-Plasma-Verbrennungsanlage oder ein schwerer Laser-Destruktor - die von einer koaxialen Gatling-Kanone mit schwerem Angriff unterstützt werden. Dazu kommen noch zwei Raketenwerfer, zwei Sturmbolzen, ein Ikarus-Zwillingsbolzen, ein Eisenhagel-Zwillingsbolzen sowie ein am Rumpf montierter Zwillingsbolzen, und Ihr Repulsor Executioner wird mit Sicherheit nicht an Feuerkraft fehlen! Sie können diese Angriffsfähigkeit mit einer Reihe von defensiven automatischen Abschussvorrichtungen und sogar einer Ikarus-Raketenhülse für weiteren Luftschutz ergänzen.

Dieser mehrteilige Plastikbausatz besteht aus 150 Komponenten. Es kann mit oder ohne Kanonier zusammengebaut werden, der mit einem Auspex oder mit den Händen am Abzug des auf einem Zapfen montierten Eisenhagels schwerer Stubber scannend gebaut werden kann. Es gibt auch acht separate Teile der optionalen Ablage und zwei Antennen, mit denen das Fahrzeug nach Wunsch dekoriert werden kann. Das Kit wird mit einem Citadel 100mm Round Base und einem durchsichtigen Schwebeständer geliefert, der in einem Winkel eingestellt werden kann und Ihrem Modell einen gewissen Sturz verleiht.

Warhammer 40.000 Regeln für dieses Fahrzeug finden Sie in der Montageanleitung (im Set enthalten).


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte