Primaris Apothecary

26,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
6 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung

Space Marine Apothecary

Ein Apotheker ist ein spezialisierter Space Marine-Offizier, der über eine fortgeschrittene biomedizinische und wissenschaftliche Ausbildung verfügt und als Kampfmediziner und Forschungsarzt für seinen Orden dient. Die Rolle eines Apothekers im Kampf besteht darin, den Gensamen von getöteten Astartes wiederzugewinnen und sich um die Verwundeten und Verstümmelten zu kümmern.

Außerhalb des Kampfes sind Apotheker dafür verantwortlich, die Neophyten des Ordens auf Mutationen oder Fehler in ihren Gensamen und Organimplantaten zu überwachen und den Implantationsprozess bei den Anwärtern ihres Ordens durchzuführen. Der Apotheker ist versiert in der Kunst der Ersten Hilfe auf dem Schlachtfeld sowie in fortgeschrittenen chirurgischen Techniken, Kybernetik und Biotechnik.

Der Apotheker muss genauso mutig sein wie seine Kollegen der Space Marines, wenn nicht noch mehr, denn er muss seine lebensrettenden Operationen mitten auf dem Schlachtfeld durchführen. Wenn ein Space Marine verletzt wird, verwendet der Apotheker sein Medipack namens Narthecium, um sich um die Wunden zu kümmern. Narthecien können medizinische Hilfe leisten und komplexe Operationen durchführen – Kauterisieren, Nähen, Entfernen von Splittern und mehr. Selbst schwer verletzte Space Marines können mit Hilfe des Nartheciums wieder kämpfen.

Allerdings können nicht alle verletzten Space Marines gerettet werden. Selbst wenn eine Wunde nicht mehr heilt, sind die Pflichten des Apothekers noch nicht erfüllt. Er kann die Sterbenden beruhigen und sie auf ihrem Weg beschleunigen, indem er ihnen den Frieden des Kaisers gewährt, da das Narthecium auch ein spezielles humanes Euthanasie-Gerät für diese Aufgabe enthält, das ironischerweise Carnifex genannt wird, das ein solider, federbelasteter Metallkolben ist. Dieser wird auf die Schläfe des Leidenden aufgetragen, seine kräftige Feder schleudert den Kolben durch das Gehirn des Astartes und tötet ihn sofort.

Apotheker sind bewaffnet und gepanzert wie die Brüder, denen sie dienen, und haben dieselbe umfassende Kampfausbildung durchlaufen. Ihre Prioritäten mögen das Heilen oder das Extrahieren von Gensaat sein, aber auch sie sind den Schrecken eines Schlachtfeldes voll ausgesetzt, und jede Kompanie jedes Ordens erzählt Geschichten über die extremen Anstrengungen, die ihre pflichtbewussten Apotheker unternehmen, um sicherzustellen, dass ihre Schützlinge am Leben bleiben. in gewisser Weise.

Jeder Orden unterhält einen Kern von Apothekern, die von seinen erfahrenen Kampfbrüdern stammen und in den genetischen Mysterien des Adeptus Astartes ausgebildet wurden. Die genaue Anzahl dieser Spezialisten variiert von Orden zu Orden, obwohl die meisten genug haben werden, um die Schaffung neuer Space Marines zu überwachen und sich den Kommandoabteilungen jeder ihrer Kompanien anzuschließen.

So wie bevorzugte Kampfbrüder im Rang aufsteigen und sich in die elitäre 1. Kompanie des Ordens vorarbeiten können, wird ein Apotheker auf der Grundlage seiner Fähigkeiten und seines Ansehens zugeteilt, wobei der größte von ihnen sich um den Ordensmeister selbst kümmert.

In Fällen, in denen der Space Marine ein Glied verloren hat oder ein massives Organversagen erlitten hat, sich aber dennoch am Leben festhält, wird der Apotheker sein Narthecium verwenden, um dem Space Marine Chemikalien zu injizieren, die an sein Larramans Organ gebunden sind. Dadurch werden die Heilungsprozesse der Zellen auf Hochtouren gebracht und selbst die tiefsten Wunden unter einer Schicht aus geronnenem Blut und Narbengewebe versiegelt.

Der Space Marine kann dann aus dem Kampfgeschehen evakuiert oder, wenn eine Extraktion unmöglich ist, mit Kampfstimulanzien gefüllt und in Deckung in Position gezerrt werden, um so lange wie möglich weiterzukämpfen.

Apotheker sind gleichzeitig mächtige Krieger und selbstlose Diener, und jeder kämpfte sich durch Horden abscheulicher Feinde, um einen gefallenen Kampfbruder zu erreichen und dann den allerletzten Tropfen seines eigenen Blutes zu übertragen, um das Leben der Verwundeten zu retten. Sie sind hochqualifiziert in den Bereichen Medizin, Chirurgie und biomedizinische Forschung und gehören zu den Elitekriegern des Ordens.

 Zu den Details und Optionen dieses Kits gehören eine Auswahl an Lampen und chirurgischen Inspektionslinsen, mit einer Kettensäge, einem Injektor-Servoarm, einem Bohrer und einem Hefter unter den möglichen Modellierungsoptionen. Als makabres narratives Extra ist ein getöteter Space Marine mit einem riesigen Einschnitt enthalten, der vom Narthecium des Apothekers gemacht wurde, um der Basis hinzugefügt zu werden. Der Primaris Apothecary besteht aus 28 Komponenten und wird mit einem Citadel-Rundbase (40 mm) geliefert. Der Bausatz enthält auch einen Ultramarines-Charakter-Abziehbilderbogen, der die Ikonographie von Captain, Kaplan, Bibliothekar und Lieutenant enthält.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Individualisiere deine Modelle
Passende Produkte
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Loading ...
Adcell.Tracking.track();