Plagueclaw

28,50 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
2 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Nur noch 2 verfügbar
Stk
Beschreibung

Ein Plague-Claw Catapult ist eine üble Vorrichtung, die Ansteckungen und Krankheiten aller Art in die Reihen der Feinde des Pestilen-Clans schleudert.

Seit ihrem Aufstieg an die Macht hat der Clan Pestilens hart daran gearbeitet, neue Krankheitsstämme zu erschaffen. Die blubbernden Bottiche gefüllt mit Kadavern, Warpsteinen und stinkenden Innereien brauen ständig abscheuliche Gebräue. Obwohl es den Seuchenmönchen nicht gelang, die ultimative Ansteckung zu erzeugen, um die Welt von allen Oberflächenbewohnern zu befreien, haben sie entdeckt, dass ihre pestilen Nebenprodukte selbst würdige Waffen abgeben. Die unausgewogene Mischung aus Giften, gesungener Magie und krankheitsgetränkten Leichen ergibt eine Flüssigkeit, die bei Kontakt töten kann.

Im Laufe der Jahrhunderte haben viele unter dem Zorn der üblen Schöpfungen des Pestilens-Clans gelitten. Rivalisierende Clans wurden völlig zerstört, als verschmutztes Abwasser hineingepumpt wurde, um feindliche Höhlen und Gehege zu überfluten. In den Südlanden fingen zum ersten Mal grobe Torsionsvorrichtungen an, im Kampf abscheuliche Substanzen auf den Feind zu schleudern. Die Seuchenmönche lernten, ihre seuchenlastigen Ladungen per Katapult abzuliefern, dem ausbrechenden Spritzer tödlichen Inhalts, der Ziele in einem Giftsturm tötete. Diejenigen, die von der halb geronnenen Flüssigkeit bespritzt werden, sehen, wie sich ihre Haut gleichzeitig ruiniert ablöst und an anderer Stelle in glitzernden Wunden ausbricht. Rüstungen bieten keinen Schutz gegen solch abscheuliche Waffen.

Nach der Versöhnung nach dem zweiten Bürgerkrieg erhielt der Clan Pestilens technische Hilfe von den Warlock Engineers des Clan Skryre. Bald wurden die von den Plague Monks gebauten primitiven Kriegsmaschinen durch das ersetzt, was heute als Plagueclaw Catapults bekannt ist. Diese abscheulichen Kriegsmaschinen sind große, mit Wimpeln und Runen geschmückte Gerüsttürme mit Rädern, an denen torsionsgetriebene Arme befestigt sind. Von zerlumpten Akolythen des Clans Pestilens in Position gebracht, wird der klauenartige Arm eines Seuchenklauenkatapults zurückgezogen und entfesselt, um einen abscheulichen Tod zu schleudern, eine faulige Mischung aus krankheitsgetränkten Leichen, halbgeronnenen Giften und sogar Spuren von Warpstein. Die giftige Halbflüssigkeit hinterlässt einen leuchtenden Streifen am Himmel, während sie sich in Richtung Erde bewegt.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält 51 Teile und ein Citadel-Ovalbase (120 mm), aus denen du eine Plagueclaw oder eine Warp Lightning Cannon bauen kannst.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Dieser Artikel besteht aus
Loading ...