Leman Russ Demolisher

38,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
mehr als 10 Artikel
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk
Beschreibung

Leman Russ Kampfpanzer

Leman Russ Demolisher

Der Leman Russ Demolisher ist eine Variante des primären Kampfpanzers des Astra Militarum, des Leman Russ. Der Leman Russ ist nach dem Primarch des Ordens der Space Marines der Space Wolves , Leman Russ, benannt und ist eines der am häufigsten verwendeten gepanzerten Fahrzeuge des Imperiums der Menschheit. Die Leman Russ Demolisher-Variante unterscheidet sich vom Standardmuster Leman Russ dadurch, dass ihre Hauptwaffe eine Demolisher Cannon ist, im Gegensatz zur Standard Battle Cannon.

Die Demolisher Cannon opfert Reichweite für zusätzliche Feuerkraft und ist in der Lage, einem Ziel ungewöhnlich schweren Schaden zuzufügen oder feindliche Befestigungen vollständig zu zerstören. Infolgedessen wird der Leman Russ Demolisher oft als Nahunterstützungspanzer zum Durchbrechen feindlicher Linien und Belagerungen eingesetzt.

Wenn es um feindliche Panzerung geht, ist die geringe Reichweite der Demolisher Cannon ein großer Nachteil, aber wenn es der Leman Russ Demolisher gelingt, die Lücke zu schließen, können ihre massiven Granaten superschwere Panzer mit Leichtigkeit ausschalten und sogar Titanen mit ihrer verheerenden Wirkung bedrohen Energie.

Leman Russ Punisher

Der Leman Russ Punisher ist eine Variante des primären Kampfpanzers des Astra Militarum, des Leman Russ. Der Leman Russ ist nach dem Primarch des Ordens der Space Wolves Space Marines, Leman Russ, benannt und ist eines der am häufigsten verwendeten gepanzerten Fahrzeuge des Imperiums der Menschheit. Die Leman Russ Punisher-Variante unterscheidet sich vom Standardmuster Leman Russ dadurch, dass sie im Gegensatz zur Standard-Kampfkanone mit einer auf einem Turm montierten Punisher-Gatling-Kanone als Hauptwaffe ausgestattet ist.

Die Punisher-Gatling-Kanone ist eine große, mehrläufige ballistische Waffe und gilt als einer der am schnellsten feuernden Schneckenwerfer im Arsenal des Imperiums. Der Punisher kann selbst die schwersten Infanterieeinheiten mit strafender Leichtigkeit zerfetzen. Der Punisher kann jedoch in einem Kopf-an-Kopf-Kampf von feindlichen Panzern übertroffen werden und wird häufig zusammen mit anderen Leman-Russ-Panzervarianten eingesetzt, um den Verlust an Panzerabwehr-Feuerkraft auszugleichen. Es gibt nur wenige Andere Panzer im Astra Militarum, die zu solch hohen Feuerraten in der Lage sind, und die Besatzungen der Leman Russ Punisher haben den Ruf, sowohl schießwütig als auch übermütig zu sein.

Der Leman Russ Punisher vermeidet die Wirksamkeit der Panzerabwehr für die Fähigkeit, feindliche Infanterie in großen Mengen niederzumähen. Seine turmmontierte Gatling-Kanone ist ein unscheinbarer Kugelschlauch, der das einfache Prinzip der überwältigenden Feuerkraft anwendet, um seine Ziele abzuschlachten. Der Leman Russ Punisher ist mit einer auf einem Turm montierten Punisher-Gatling-Kanone bewaffnet, eine relativ neue Ergänzung des Arsenals des Imperiums. Es gibt nur wenige Waffen im Imperium , die so viel Feuer auf den Feind werfen können wie der Punisher. Der Panzer ist ein effektiver Anti-Infanterie-Panzer, besonders wenn er auch mit anderen Anti-Infanterie-Waffen ausgestattet ist, wie z. B. auf Sponsoren montierte schwere Bolter und schwere Flammenwerfer. Wie jede Andere Leman-Russ-Variante kann der Leman-Russ-Punisher mit einer am Rumpf montierten Laserkanone oder einem schweren Bolter ausgestattet werden. Leman-Russ-Panzer, die Teil eines ungewöhnlich gut ausgerüsteten Panzerregiments sind, haben manchmal 2 Multi-Meltas oder 2 Plasmakanonen als Sponsorwaffen. Der Panzer kann auch mit Tarnnetz, zusätzlicher Panzerung, einem Hunter-Killer-Raketenwerfer, verbesserter Kommunikationsausrüstung, einem Minensucher, einem auf einem Zapfen montierten Heavy Stubber oder Storm Bolter, Kettenschutz, Modifikationen für unwegsames Gelände, einem Planierschild, und Nebelwerfer.

Leman Russ Executioner

Der Leman Russ Executioner ist eine Variante des primären Kampfpanzers der Imperialen Garde, des Leman Russ. Der Leman Russ ist nach dem Primarch des Ordens der Space Wolves Space Marines, Leman Russ, benannt und ist eines der am häufigsten verwendeten gepanzerten Fahrzeuge des Imperiums der Menschheit. Die Leman Russ Executioner-Variante unterscheidet sich vom Standardmuster Leman Russ dadurch, dass ihre Hauptwaffe der mächtige Plasmazerstörer ist, im Gegensatz zur Battle Cannon. Der Executioner ist ein mächtiger Panzerabwehrpanzer, aber seine temperamentvolle Hauptwaffe macht ihn für lange Gefechte ungeeignet.

Der Executioner ist eine der ältesten Varianten des Leman Russ, und während des Großen Kreuzzugs wurden ganze Regimenter dieses Panzers eingesetzt. Im Laufe der Jahrtausende ging das Wissen über die Plasmatechnologie allmählich verloren, und der Henker ist heute ein seltenes Relikt. Wenn sie im Kampf eingesetzt wird, feuert die Plasmakanone des Henkers mit der Wut einer Miniatursonne, verbrennt dicht gedrängte Infanterie und brennt sich mit Leichtigkeit durch Fahrzeugpanzerungen.

Bausatz Info

Diese Miniatur bietet eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten – die obere Luke kann geschlossen oder offen modelliert werden, mit einem optionalen Panzerkommandanten. Eine Laserkanone, ein schwerer Bolter oder ein schwerer Flammenwerfer können als rumpfmontierte Waffen hinzugefügt werden, während schwere Bolter, Plasmakanonen, Multimelter und schwere Flammenwerfer Optionen für Sponsoren sind. Ebenfalls enthalten sind ein Suchscheinwerfer, Rauchwerfer und anderes Panzerzubehör.

Dieser Bausatz besteht aus 98 Kunststoffkomponenten und enthält einen Abziehbildbogen des Astra Militarum, der zum Anbringen von Markierungen und Insignien verwendet werden kann. Es kann alternativ als Leman Russ Punisher oder Executioner zusammengebaut werden.


Bewertungen (1)

4/5
(1)

5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Was lange währt wird schließlich doch gut!
4 von 5

Bei diesem Artikel gab es leider eine Verzögerung aufgrund von Lieferschwierigkeiten des Herstellers. Kutami zeigte sich aber sehr kulant und versendete die anderen beiden Artikel vorab. Insgesamt sind wir zufrieden!

Dagmar J., 06.08.2020
Loading ...