Land Speeder

28,50 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
3 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Nur noch 3 verfügbar
Stk
Beschreibung

Land Speeder der Space Marines

Der Land Speeder ist ein leichtes Anti-Schwerkraft-Fahrzeug, das als primäres Aufklärungs-, Erkundungs-, Nachschub- und schnelles Angriffsfahrzeug des Adeptus Astartes des Imperiums der Menschen dient. Der Land Speeder basiert auf einem Standard Template Construct (STC)-Design, das Anfang des 31. Jahrtausends vom Techno-Archäologen Arkhan Land während seiner berühmten Expedition zum Librarius Omnis auf dem Mars geborgen wurde.

Land's Speeder, später einfach als Land Speeder bekannt, wurde bald in großem Umfang produziert und im gesamten Imperium der Menschheit von den verschiedenen Legionen der Space Marines und der kaiserlichen Armee eingesetzt. Der Einsatz von Landspeedern durch den Nachfolger der kaiserlichen Armee, das Astra Militarum, wurde schrittweise eingestellt, da im Laufe der Jahrtausende seit der Wiederentdeckung des Landspeeders die für seine Herstellung erforderlichen Plasma- und Antigravitationstechnologien immer seltener wurden.

Daher können es sich nur extrem ressourcenreiche imperiale Planeten oder Adepta wie die Schmiedewelt von Ryza und die Space Marines leisten, sie zu erschaffen und zu nutzen. Die von den Space Marines eingesetzten Landspeeder setzen diese uralte Technologie ein, um mit atemberaubender Geschwindigkeit über den Boden zu gleiten. Sie verwenden Anti-Schwerkraft-Abstoßungsplatten, um atemberaubende Manöver durchzuführen, die konventionellen Fahrzeugen unmöglich erscheinen würden. Die Grav-Antriebe von Landspeedern funktionieren nicht in großen Höhen, aber sie können verwendet werden, um einen kontrollierten Abstieg durchzuführen, der für den Einsatz durch überfliegende Thunderhawk-Kampfhubschrauber geeignet ist.

Da das Landspeeder-Design erst zur Zeit der Horus-Häresie wiederentdeckt wurde und aufgrund der Schwierigkeit und der Kosten, sie zu warten, gibt es keine Landspeeder unter den Traitor Legions der Chaos Space Marines, obwohl sie Renegade Space Marines zur Verfügung stehen der sich von einem nach der Häresie geschaffenen Kapitel dem Chaos zuwandte. Auf dem Schlachtfeld werden Landspeeder oft in 3er-Staffeln eingesetzt. Landspeeder sind schnell reagierende Einheiten, die schnell von Transportern im Orbit herunterfallen, um ihre Feuerkraft zu den am Boden stationierten Space-Marine-Streitkräften hinzuzufügen. Der Landspeeder ist kein Flugzeug und im wahrsten Sinne des Wortes nicht flugfähig.

Während es in der Lage ist, Höhen von bis zu 100 Metern zu erreichen und vom Obit auf eine Planetenoberfläche hinunterzugleiten, ist es viel besser geeignet, den Boden zu überfliegen. Es ist bekannt, dass einige Astartes-Formationen, wie die Ravenwing Company des Dark Angels Chapter, Thunderhawks verwenden werden, um schnell und sicher Land Speeder einzusetzen, während sie sich in der Atmosphäre befinden. Landspeeder können eine Vielzahl von Schlachtfeldzielen erfüllen, die von Aufklärungs- und Scout-Einsätzen bis hin zur Panzerjagd oder anderen Such- und Zerstörungsmissionen reichen. Der Space Marine Land Speeder fungiert oft als mobiles Reservefahrzeug – er stürmt vorwärts, um Schwächen in der feindlichen Linie auszunutzen, oder verstärkt den Angriff der Space Marines, wo immer sie ihn am dringendsten benötigen.

Obwohl leicht gepanzert, sind Land Speeder schwer bewaffnet und vielseitig und in der Lage, verheerende Infanterie- oder Panzerabwehr-Feuerkraft zu tragen. Der Land Speeder Tornado ist noch stärker bewaffnet und mit einer zusätzlichen am Kinn befestigten schweren Waffe ausgestattet, um seine Rolle als mobile Feuerbasis zu stärken. Der Land Speeder Typhoon ist eine weitere gängige Variante, die zusätzlich zu ihrer bemannten schweren Waffe eine beeindruckende Raketenwerfer-Batterie montiert, um feindliche Truppen- und Fahrzeugformationen aus der Ferne zu zerschlagen.

Alle Space Marines eines Ordens sind darauf trainiert, während ihres Dienstes in engen Unterstützungstrupps als Land Speeder-Crew zu kämpfen, aber die Schiffe werden normalerweise von den Mutigsten von allen gesteuert - von denen, die die hohen Geschwindigkeiten, zu denen ein Land Speeder fähig ist, wirklich annehmen . Landspeeder-Piloten denken nicht daran, nahe an der Kontur des Landes vorbeizufliegen, sich zwischen zerklüfteten Felsspitzen hindurchzufädeln, durch Wälder zu springen oder abrupte Sturzflüge und Fassrollen durchzuführen, um einfallendes Waffenfeuer zu vermeiden.

In Anbetracht der unglaublichen geistigen und körperlichen Belastung, solche verwirrenden Manöver bei Höchstgeschwindigkeit zu erreichen, kann die Tatsache, dass nur wenige Land Speeder durch Pilotenfehler verloren gehen, allein auf die übermenschlichen Reaktionen, das Training und die Ausdauer der Space Marines zurückgeführt werden, die sie bemannen.

 Dieses Set enthält einen mehrteiligen Space Marine Land Speeder aus Kunststoff. Mit diesem 60-teiligen Bausatz können Sie einen Land Speeder Tornado zusammenbauen. Alternativ kann es zum Bau eines Land Speeder oder Land Speeder Typhoon verwendet werden. Dieses Set enthält eine Sturmkanone, einen schweren Flammenwerfer, einen Typhoon-Raketenwerfer, einen Multimelter und einen schweren Bolter. Ebenfalls enthalten sind Abziehbilder für Blood Angels, Dark Angels, Ultramarines und Space Wolves. Diese Miniatur wird unbemalt geliefert und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel- Farben .


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...