Hundred Kingdoms: Men-at-Arms

24,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
3 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Nur noch 3 verfügbar
Stk
Beschreibung
Der Großteil der Streitkräfte in den heutigen Hundert Königreichen setzt sich aus gut ausgerüsteten Berufssoldaten zusammen, die als Männer unter Waffen bezeichnet werden. In den frühen Tagen der Hundert Königreiche wurden diese Männer als Unteroffiziere bezeichnet und waren ihren Feudalherren verpflichtet. Als Gegenleistung für ihre Dienste erhielten sie Grundstücke, meistens als Soldat im Gefolge des Lords. Diese privilegierten Stellungen ermöglichten es ihnen, nicht nur hochwertige Waffen und Rüstungen zu sichern, sondern auch den Gebrauch des Schwertes zu trainieren, einer Waffe, die bisher auf den Adel beschränkt war. Dies führte zur Schaffung einer Landelite, des Adels, dessen Ansehen höher war als das der Freigelassenen, aber immer noch unter dem des Adels. Dies waren die Soldaten, mit denen Charles Armatellum sein Reich errichtete.

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...
Adcell.Tracking.track();