Höhlendrache

60,75 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Nicht im Lager :(
Beschreibung

Höhlendrachen sind unterirdische Raubtiere, die die kühlen, dunklen Orte tief im Inneren der Erde bewohnen. Mit mächtigen Kiefern zermalmen und zerfetzen sie ihre Feinde, und mit dolchscharfen Klauen können sie selbst die feinste Rüstung durchschneiden. Von einem unersättlichen Appetit besessen, sind Höhlendrachen dafür bekannt, Krieger mitten im Kampf zu verzehren und ihr unglückliches Opfer zu verschlingen, bevor sie ihren Amoklauf fortsetzen.

Diese schuppigen Raubtiere leben in den Eingeweiden der Berge von Mittelerde. Höhlendrachen sind wilde territoriale Kreaturen, die ihre Heimat erbittert gegen Eindringlinge verteidigen, die ihre Jungen bedrohen, und diejenigen, die ihre Nester stören, zerschneiden und beißen, ohne sich groß darum zu kümmern, wem sie Schaden zufügen könnten. Dies hat sie zu natürlichen Feinden der Zwerge gemacht, die ständig tiefer auf der Suche nach kostbaren Edelsteinen und Metallen vordringen und oft die Nester dieser Kreaturen stören. Ein in die Enge getriebener Höhlendrache ist noch bösartiger als sonst, schnappt mit den Kiefern und peitscht mit wilder Wildheit mit dem Schwanz, um seine Bedroher abzuwehren. Es ist sogar bekannt, dass Höhlendrachen in der Hitze des Gefechts Krieger verschlingen, bevor sie ihren territorialen Amoklauf fortsetzen.

Ein Höhlendrache ist ein mächtiges Monster aus der Moria-Armeeliste. Als Minor Hero kann er zudem von bis zu sechs Gefolgsleuten begleitet werden.

Die Cave Drake-Miniatur besteht aus 10 in Citadel-Harz gegossenen Komponenten und wird mit einem Citadel-Ovalbase (120 x 92 mm) geliefert.

Regeln für alle Höhlendrachen findest du in Armeen aus Der Herr der Ringe™.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...
Adcell.Tracking.track();