Hive Tyrant

38,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
mehr als 10 Artikel
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk
Beschreibung

Dieses mehrteilige Kunststoffset enthält 59 Teile und ein Citadel-Rundbase (60 mm), aus dem ein Tyranid Hive Tyrant oder ein Swarmlord gebaut werden kann.

Hive Tyrants sind monströse Tyraniden -Kreaturen, die geschaffen wurden, um Kommandeure des Tyraniden -Schwarms zu sein. Sie verkörpern den Hive Mind vollständig und fungieren als primäre Synapse-Leitung, durch die er seinen Willen gegenüber niederen Tyraniden -Kreaturen durchsetzt. Hive Tyrants sind extrem mächtige, große und starke Monster, die dreimal so groß wie ein Mensch sind und durch Plastahl oder Ferrocrete reißen können, als wären sie Glas. Sie zeichnen sich sowohl im Nah- als auch im Fernkampf aus, und tatsächlich ist jeder Teil ihres Körpers perfekt darauf ausgelegt, zu verstümmeln und zu töten. Sie sind sehr wandelbar, wobei einzelne Hive Tyrants eine Vielzahl von physischen Eigenschaften, Biomorphen und Biowaffen aufweisen.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Tyraniden-Kreaturen sind Schwarm-Tyrannen völlig selbstbewusst, unglaublich intelligent und können aus ihren Fehlern lernen. Einige besitzen eine instinktive List, die an taktisches Genie grenzt. Obwohl sie am Ende immer noch dem Schwarmgeist versklavt sind, ist ihre Beziehung zu ihm enger als die jeder anderen Tyraniden-Kreatur. Das macht sie erschreckend hellseherisch und in der Lage, tödliche psychische Kräfte im Kampf zu manifestieren, einschließlich der Fähigkeit, den Tyranidenschwarm zu stärken, die Moral des Feindes zu zerstören oder den Verstand des Feindes zu zerfetzen. Hive Tyrants sind mit einer Reihe von Biomorphs ausgestattet, aber am häufigsten sind das Bonesword, die Peitsche, die Heavy Venom Cannon und die Stranglethorn Cannon.

Hive Tyrants sind im Wesentlichen unsterblich, da ihre Erfahrungen, ihr Charakter und ihr Wissen im kollektiven Bewusstsein des Hive Mind gespeichert sind. Sollte einer im Kampf getötet werden, kann ein Ersatzkörper gezüchtet und mit den gleichen Erfahrungen wie sein Vorgänger durchdrungen werden.

Hive Tyrants scheinen entweder eine komplexere und höher entwickelte Form von Tyranid Warrior zu sein, oder sie haben sich aus einer völlig anderen und höheren Gattung entwickelt. Einige imperiale Technomagier glauben, dass Hive Tyrants die Consort-Minds der Norn-Queen sind, die den Aufbewahrungsort des eigenen kollektiven Bewusstseins der Hive Fleet bilden, was bedeuten würde, dass sie das Hive Mind vollständig verkörpern, aber ihre Zerstörung würde es in keiner Weise schmälern Weg


Bewertungen (2)

4.5/5
(2)

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Sehr gutes Modell!
4 von 5

Gestern habe ich ihn als fliegenden Tyrant zusammengebaut.

Sehr positiv ist, dass das Modell detailreich ist (ungefähr gleiches Niveau wie die ältere Finecast Variante, soweit ich das anhand von Bildern sagen kann) und insbesondere mit den Flügeln sehr beeindruckend wirkt. Die Flügel lassen das Modell um einiges größer erscheinen, als es eigentlich ist.

Der Zusammenbau wahr weitaus bequemer als bei vioelen anderen plastikbausätzen die ich bisher von Games Workshop gebastelt habe. Die Anleitung zeigt Schritt für Schritt wie jede der drei Varianten (normaler Tyrant, geflügelter Tyrant und Schwarmherrscher) zusammengebaut wird. Dabei ist jedes Teil nummeriert und diese Nummern findet man im Gußrahmen direkt wieder. Vorbildlich. Die Passgenauigkeit ist okay, das meiste lässt sich sicher sehr gut mit Liquid Green Stuff beheben.
Es bleiben auch einige Teile im Gußrahmen übrig, was sicher für Umbau-Fans interessant ist.

Trotz der sehr ausladenden Flügel und der eher kleinen Klebefläche mit der man das Modell auf die Base klebt ist das Modell aber sehr gut ausbalanciert, kippelt in keinster Weise und steht fest auf dem Base.

Einziger negativer Punkt (daher nur 4 Sterne von mir): es sind nicht alle Waffenoptionen des Tyrant enthalten (z.B. kein synchronisierter Neuralfresser) und die Flügel belegen zwei Armslots an denen man Waffen anbringen könnte. Dadurch hat man beim geflügelten Tyrant leider nicht so viele Waffenkonfigurationen, da Sensenklingen schon fest an den Beinen angebracht sind und man dann nur noch eine weitere Waffenoption an den verbliebenden beiden Armslots anbringen kann.


Insgesamt aber ein sehr beeindruckendes Modell welches Gegner sicherlich schon durch seine größe durch die Flügel einschüchtern sollte :).

Jens B., 19.03.2012
Top Service
5 von 5

Abends bestellt, einen Tag später versandt, den Tag drauf war es bei mir. Super schnell und unkompliziert. 👍🏻

Steve S., 18.04.2019
Loading ...