Gordrakk, the Fist of Gork

80,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk
Beschreibung

Gordrakk, die Faust von Gork, ist der Orruk-Megaboss im Zenit des brutalen Imperiums von Ironjawz. Er ist bereit, Gorkamorka zurück in die Reiche der Sterblichen zu rufen und das nächste große Waaagh! einzuläuten. Er reitet auf einem Maw-Krusha namens Bigteef.

Ein wirklich riesiger Orruk mit stark vernarbten breiten Gesichtszügen, größer sogar als ein Stormcast Eternal und in eine grobe, stückweise Rüstung gekleidet, mit wilden Trophäen, die an jeder verfügbaren Oberfläche hängen. Ein Schleier unerbittlicher Wut hängt über der Kreatur und er stinkt nach Gewalt und Brutalität auf eine Weise, die nicht einmal die Anhänger des Blutgottes bewältigen können. Gordrakk ist nichts weniger als die Wut eines Gottes in Form gegeben.

Ironjawz glauben, dass Gork während des Zeitalters des Chaos wütend wurde, dass die dunklen Götter versuchten, sie im Reich von Ghur zu versklaven. Seine Faust, die leicht die Größe eines Kontinents hatte, schlug immer wieder in den Wildheart ein und zerschmetterte Dreadforts in den Boden. Zurück blieb ein Fragment eines Knöchelknochens, das mit grünem Feuer versengt wurde, um den gewaltigen Megaboss zu enthüllen, der jetzt als die Faust von Gork bekannt ist.

Gordrakks erster Kriegsclan waren die Fang-krushas – mit ihnen knackte er die Kaverlos Doom Engine und fällte Archaons Statue am Tor des Mantikorreichs. Er versammelte eine Horde Kriegschanter bei Grumbi's Furnace und rief hunderttausend Ironjawz-Orruks zu sich in die Gares der Dostev Magmahold. Für die nächsten sechs Jahreszeiten der Flamme griff er die Feste der Fyreslayer an, bis er alles zerstörte und nichts als Knochen zurückließ - dann soll ein großes grünes Grinsen den ganzen Himmel erleuchtet haben und Gordrakks Name von Weirdnob-Schamanen in allen Reichen der Sterblichen gesprochen worden sein .

Er ist den Leuten der Kriechenden Stadt Shu’gohl als Obol’Ogar – der König des Todes, den Bergmenschen als Gordrakk der Bergknacker und den Riftcoast-Stämmen als Bastionskiller bekannt.

Während der Realmgate Wars reiste er mit einer riesigen Horde Ironjawz zum Gargant's Graveyard. Dort kämpfte und besiegte er Bloodbound-Krieger und -Champions sowie Lord-Celestant Zephacleas und Sharizad die schimmernde Gräfin, als letztere versuchte, Marrowcutter eine der acht Klagen zu beanspruchen. Später zerstörte er die Chaos-Verteidiger der Beastfens, übernahm die Kontrolle über The Growling Gates und überfiel und tötete dann die Strike Chamber von Pergus Brightshield.

Dieser Bausatz enthält 63 Teile und ein Citadel-Rundbase (160 mm), und kann alternativ als Megaboss auf Maw-krusha gebaut werden.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Dieser Artikel besteht aus
Loading ...