German Heer Support Group (HQ, Mortar & MMG)

29,10 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
2 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Nur noch 2 verfügbar
Stk
Beschreibung

Dieses Set enthält:

    1 x Deutsches Heer Hauptquartier
    1 x deutsches Heer-Maschinengewehr-Team
    1 x deutsches Hear Medium Mortar Team

Deutsches Heer Hauptquartier

Deutsche Offiziere waren fähige und oft erfahrene Führer. Junioroffiziere wurden geschult, um die Rolle ihrer unmittelbaren Vorgesetzten zu übernehmen, sodass sie ihre Initiative nutzen konnten, um bei Bedarf die Kontrolle über Situationen zu übernehmen. Eine Offiziereinheit besteht aus dem Mann selbst und kann bis zu zwei weitere Männer umfassen, die als seine unmittelbaren Begleiter fungieren.

Deutsches Heer Mittleres Maschinengewehrteam

Die Deutschen waren mit zwei hervorragenden Maschinengewehren im MG34 und im Schnellfeuerungs-MG42 ausgerüstet - den alliierten Truppen wegen ihres charakteristischen Geräusches als "Hitlers Kreissäge" oder "Spandau" bekannt. Im Gegensatz zu anderen Armeen verwendeten die Deutschen das gleiche Maschinengewehr sowohl als Truppwaffe vom Zweibein als auch als auf einem Stativ montierte Stützwaffe. Die Stativbefestigung sorgte für eine viel stabilere Feuerplattform und erleichterte die Aufrechterhaltung eines anhaltenden Feuers mit einem Riemenvorschub.

Deutsches Hear Medium Mortar Team

Der deutsche Standard-Mörser mittlerer Stärke des Krieges war der 80-mm-Granatwerfer 34. Er war eine sehr effektive und genaue Waffe, die auf Abruf eine größere Reichweite bieten konnte. Es hatte eine maximale Reichweite von 2.400 Metern und konnte eine Feuerrate von 15 bis 20 Schuss pro Minute aufrechterhalten. Es wurde von der Besatzung in drei Teilen getragen: Bodenplatte, Rohr und Zweibein.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...
Adcell.Tracking.track();