Fulgurite Electro-Priests

32,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
mehr als 10 Artikel
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk
Beschreibung

Ein Elektropriester ist ein fanatischer Krieger-Tech-Priester des Adeptus Mechanicus, der in der Lage ist, mächtige Elektrizitätsstöße als Waffen einzusetzen, was ihn zu einem wertvollen Mitglied der Kampfkongregationen des Mechanicus macht. Diese blitzumhüllten heiligen Männer folgen heiligen Maschinen in der Art von Pilgern und Bettlern, die dem Reliquienschrein eines kirchlichen Heiligen folgen. In Kriegszeiten werden diese Priester den Omnissiah einen großen Chor des Lobes entlocken, ihre Waffen summen vor mörderischer Energie.

Elektro-Priester, auch bekannt als "Luminen" oder "die Funken des Lebens", existieren als zwei untergeordnete Orden der Tech-Priester-Hierarchie, die als Fulgurites und Corpuscarii bekannt sind. Sie sind der Motive Force, dem dritten der Cult-Mechanicus-Trinität, einschließlich des Maschinengottes und des Omnissiah, fanatisch ergeben und glauben, dass alles Leben und jede Bewegung diese unaussprechliche Gottheit verdankt. Elektropriester sind in der Lage, Energie durch alles zu leiten, was sie berühren. Kybernetische Implantate in ihrem Nervensystem ermöglichen es ihnen, elektrische Energie durch ihre kupfergeätzten Handflächen zu leiten, wobei sich die Ladung schnell aufbaut, während der Elektropriester in eine ekstatische Raserei gerät. Auf dem Höhepunkt ihrer religiösen Raserei können die wirklich Frommen die Feinde des Maschinengottes mit lebenden Blitzen vernichten – oder, im Fall der Fulguriten, ihre Lebensenergie rauben wie ein katachanischer Megablutegel Blut.

Fulgurite Electro-Priests brutzeln vor Energien, die denen gestohlen wurden, die sie im tödlichen Kampf erschlagen. Ein Schutzmantel aus Blitzen, bekannt als das „Voltagheist“-Feld, umgibt sie, und ihre neu verdrahteten Adern und subkutanen Elektroschaltkreise pochen vor göttlicher Kraft. Die Fulguriten gehören zu den freimütigsten und kriegerischsten Anhängern des Omnissiah – diese heiligen Krieger töten ihre Feinde nicht aus der Ferne, sondern knüppeln das Leben von Ketzern und feindlichen Maschinen gleichermaßen. Es ist das Credo von Fulgurite, der Galaxie die Lebensenergie zu entreißen – insbesondere die Bioelektrizität, die lebende Seelen belebt. Die Fulgurites, auch als „Bruderschaft des versteinerten Blitzes“ bekannt, versuchen, den Animus ihrer Feinde zu nutzen und sie an Omnissiah zu binden, um die treibende Kraft zurückzugewinnen und sie mit der Macht zu festigen, die in der Obhut der Tech-Priester liegt. Die Fulguriten glauben, dass nur diejenigen, die in den Augen des Maschinengottes für würdig befunden werden, die göttliche Gnade seiner galvanisierenden Kraft besitzen sollten. Sie würden bereitwillig jede Kultur, die den Omnissiah nicht lobte, völlig träge machen und die Zivilisationen der Unerleuchteten in ewige Nacht stürzen. Dieses selbstsüchtige Glaubensbekenntnis ist keine leere Philosophie, sondern ein heiliger Kreuzzug, für den sie Tag und Nacht kämpfen.

Für die Fulguriten ist die Energieverschwendung fast so abscheulich, wie dem Ungläubigen zu erlauben, sie für ihre eigenen Zwecke zu verwenden. Anstatt ihre Feinde aus der Ferne zu töten oder mit angetriebenen Waffen das zu begehen, was sie als Blasphemie betrachten, verfolgen diese Priester mit nacktem Oberkörper ihre Feinde persönlich mit langstieligen Elektroblutegelstäben. Diese enthalten Leiterstäbe, die denen, die sie treffen, die Energie entziehen und in leistungsstarken Kondensatorzellen speichern. Sie können die Motive Force einer feindlichen Kriegsmaschine ausrauben und sie kalt und tot zurücklassen. Noch beunruhigender ist, dass sie die Bioelektrizität aus Lebewesen saugen, sie in einem großen Zug herausziehen und sie in ihren Kernkondensatoren nutzen können, damit dieselbe Energie später die Heiligen anstelle der Ketzer antreiben kann. Die so Getroffenen werden zu Boden fallen, ihre Leichen werden kalt und bewegungslos wie Stein, während die Fulguriten weiter marschieren, weiter gestärkt durch ihr heiliges Werk, tödliche Stäbe, die mit neuer Kraft knistern.

Dieser 82-teilige Kunststoffbausatz enthält alles, was Sie brauchen, um fünf Fulgurite- oder Corpuscarii-Elektropriester zusammenzubauen. Diese detaillierten Miniaturen werden mit fünf Citadel-Rundbases (32 mm) geliefert.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Dieser Artikel besteht aus
Loading ...