Deimos Predator Kampfpanzer

44,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Nicht im Lager :(
Lieferzeit: 10 - 13 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Nicht auf Lager
Beschreibung

Basierend auf dem klassischen Deimos Rhino STC ist der Predator-Kampfpanzer vielseitig genug, um mit allem fertig zu werden, was das Zeitalter der Dunkelheit auf ihn werfen kann. Wählen Sie aus einer Raubtierkanone, Gravitonkanone, Gravis-Laserkanone oder einem Volkiten-Makrosaker als turmmontierte Waffe und schweren Boltern, schweren Flammenwerfern, Volkiten-Kulveren oder Laserkanonen auf Ihren Sponsoren. Mit einer Reihe optionaler, auf Zapfen montierter Waffen an der Spitze können Sie alle Feinde ausschalten.

Ein altes und verehrtes Design des Predator Tank, das vom Codex Astartes als spiritueller Mentor zitiert wird, nicht weniger, es gibt fast so viele Muster von Predator wie es von dem allgegenwärtigen Rhino-Rumpf gibt, auf dem es basiert. Eine solche Variante ist der Deimos Pattern Predator, der erstmals massenhaft an die Legionen der Space Marines des Großen Kreuzzugs ausgegeben wurde. Der Deimos Pattern Predator wurde von den besten Maschinenschmieden der großen Schmiedekomplexe des Mars als Kunsthandwerker gefertigt und seitdem von den Orden, die mit diesem Muster beliefert wurden, zur Annihilator-Variante modifiziert.

Dieser Bausatz enthält auch Teile, um den Legio-Predator mit einer lafettierten Waffe aufzuwerten – einem Inferno-Raketenwerfer, Schweren Bolter, Schweren Flammenwerfer, Multimelter oder einer Kombiwaffe mit fünf Konfigurationen (Bolter, Flammenwerfer, Melter, Plasma oder Volkit) –, sowie einen Suchscheinwerfer, eine Bulldozerschaufel, eine Suchkopfrakete und eine Reihe an kosmetischen Optionen wie Abschlepphaken, Symbole und die Wahl zwischen einem Space-Marine-Schützen, -Beobachter und einer geschlossenen Luke.

Dieser Bausatz besteht aus 104 Kunststoffteilen und wird mit einem Abziehbilderbogen für Legiones-Astartes-Fahrzeuge geliefert, der 44 optionale Abzeichen und Symbole für die Legionen der Sons of Horus und der Imperial Fists enthält. Diese Miniatur ist unbemalt und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...
Adcell.Tracking.track();