DUKW Amphibious Truck

26,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Nicht im Lager :(
Beschreibung

Während des Zweiten Weltkriegs wurde deutlich, dass ein Amphibientransporter benötigt wurde, der sowohl Männer zu den Stränden bringen als auch Vorräte hin und her transportieren konnte.

Der DUKW (umgangssprachlich als Ente bekannt) ist eine amphibische Modifikation mit Sechsradantrieb der 2 1⁄2-Tonnen-CCKW-Lastwagen, die vom US-Militär im 2. Weltkrieg eingesetzt wurden. Es zeichnete sich durch Annäherung und Überquerung von Stränden bei amphibischen Kriegsangriffen aus.

Der Fahrer konnte den Reifendruck von der Kabine aus einstellen, um eine vielseitige Geländeanpassung zu ermöglichen. Diese Funktion, die zum Zeitpunkt ihrer Entwicklung einzigartig war, ist inzwischen Standard bei US-Amphibienfahrzeugen.

Der Name DUKW kommt von der Modellnomenklatur der General Motors Corporation:

D, Entwurf 1942

U, Dienstprogramm

K, Allradantrieb

W, Dual-Tandem-Hinterachsen

Zweiter Weltkrieg

Die DUKW gab ihr Kampfdebüt bei der Invasion Siziliens 1943 (Operation Husky). Danach wurde es ausgiebig in der Normandie und im pazifischen Raum eingesetzt. Es hatte einen enormen Erfolg, obwohl während der Landungen am D-Day in Omaha Lehren gezogen wurden. Obwohl sie für den Transport schwerer Lasten ausgelegt waren, sanken diejenigen, die mit Haubitzen überladen waren, sofort in den turbulenten Gewässern. Dies war die einzige Schwäche eines ansonsten revolutionären Designs, das für den Sieg der Alliierten in der Normandie und darüber hinaus von entscheidender Bedeutung war.

Nach dem Krieg

Während des Krieges wurden etwa 20.000 „Enten“ gebaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde eine reduzierte Anzahl von den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Frankreich und Australien in Betrieb gehalten, wobei viele bis zur Entsorgung gelagert wurden. Australien verlegte viele an Einheiten der Citizens Military Force.

Die US-Armee reaktivierte und setzte bei Ausbruch des Koreakrieges mehrere hundert „Enten“ ein. Sie sahen nur begrenzte Kämpfe, obwohl DUKWs während der Schlacht am Pusan-Perimeter und bei den amphibischen Landungen in Incheon ausgiebig eingesetzt wurden, um Vorräte an Land zu bringen.

In Bolt-Action

Der DUKW Amphibious Truck kommt als Amphibientransporter zu Bolt Action. Diese Fähigkeit, sich in tiefem/flachem Wasser zu bewegen und bei Landung weiterhin effektiv zu sein, macht die "Ente" zu einem wichtigen Bestandteil jeder US-Strandangriffstruppe, sei es im Zweiten Weltkrieg oder im Koreakrieg. Es hat eine Transportkapazität von 12 Mann. Sie können Ihre Feuerkraft stärken, indem Sie Ihre „Ente“ mit einem MMG oder HMG aufrüsten, sodass sie aktiv am Konflikt teilnehmen kann, nachdem sie ihre Truppenladung ausgespuckt hat.

Da es amphibisch ist, ist es natürlich nicht nur auf Angriffsszenarien am Strand beschränkt (es eignet sich perfekt für Flussüberquerungen!). Über seine Transportfähigkeit hinaus ist es auch in der Lage, Artilleriegeschütze zu ziehen. Der DUKW ist ein vielseitiges Teil des Kits!

Enthält ein Fahrzeug aus Harz und Metall, eine Statistikkarte, Abziehbilder und Schadensmarker.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...
Adcell.Tracking.track();