DHL Lieferverzögerungen

Aktuell hat DHL durch das Vorweihnachtsgeschäft etwas längere Lieferzeiten, wodurch Pakete in der Regel bis zu 2 Tage im Depot stehen bevor sie verarbeitet werden. Ihr erhaltet von uns eine Versandbenachrichtigung sobald ein Paket von uns verpackt wurde, im DHL Status steht dann "Sendung wurde angekündigt", diese Pakete werden zum nächst möglichen Zeitpunkt 13-16 Uhr von einen unserer DHL LKW abgeholt und ins Depot gebracht.

Kommentare

Die Frage ist doch, warum die DHL - wenn eine doch wohl hinreichend bekannte - Paketmehrung auftritt nicht mehr Zusteller/Sortierer usw anstellt? Für mich fühlt es sich so an, als würde das Weihnachtliche Geschäft die DHL jedes Jahr völlig überrascht. *kleine Anmerkung am Rande: durch das höhere Aufgebot können auch durcheinander geworfene Sendungsstatusmeldungen auftreten, lasst euch davon nicht verwirren. Kutami erledigt seine Arbeit weiterhin vorbildlich und professionell :)

Anmerk. Kutami: In der Regel versucht DHL das, allerdings machen das auch alle anderen Lieferdienste, der Markt ist in der Regel zum Ende des Jahres leer. Durch Corona, 2G im Einzelhandel etc. ist das Volumen massiv gestiegen und teilweise sind nicht mal ausreichend Rollbehälter vorrätig. Es gibt also sehr viele Punkte an denen DHL nur bedingt etwas ändern kann. Dieses Jahr haben sie schon sehr früh angefangen auf die Situation einzugehen, so hatten wir bisher keine Probleme unsere Pakete an DHL zu übergeben (das sah letztes Jahr leider anders aus)

Alexander K., 07.12.21 06:45

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Loading ...