Chaos Space Marines

Filter und Sortierung
353 Artikel

Die Chaos Space Marines

Die Chaos Space Marines (auch bekannt als Traitor Marines, Chaos Marines, Heretic Astartes oder Traitor Legionnaires) zählen zu den beliebtesten und mächtigsten Dienern der Mächte des Chaos.

Herkunft

Die Adeptus Astartes wurden als ultimative Streitmacht des Imperators geschaffen. Mit dem Gensaat der Primarchen implantiert, sind die Space Marines zwei Meter groß, mit verdickten Knochen, zwei Herzen, hyperdichten Muskeln und allerlei Spezialorganen, die es ihnen ermöglichen, unter den feindlichsten Bedingungen zu überleben und zu kämpfen. Sie fühlen wenig Schmerz und heilen Wunden mit bemerkenswerter Geschwindigkeit.

Erst als Horus im ultimativen Konflikt der Ketzerei, der Schlacht von Terra, getötet wurde, wurde die Rebellion gebrochen und die besiegten Verräterlegionen in das Auge des Schreckens gejagt, das bis heute sowohl ihr Gefängnis als auch ihr Zufluchtsort ist. Die Chaos Space Marines haben ihre Niederlage in der Ketzerei nicht vergessen und haben in den letzten zehntausend Jahren den Langen Krieg gegen das Imperium geführt.

Technisch gesehen sind die Legionen der Chaos Space Marines die einzigen noch existierenden Legionen der Space Marines, da die loyalistischen Legionen nach der Ketzerei in eigenständige Orden umgewandelt wurden. Obwohl die Legion für die Chaos Marines als Identifikationskonzept am Leben bleibt, wurden in Wirklichkeit fast alle Chaos Legions im Laufe der Zeit in separate Kriegsbanden zerstreut, die rivalisierenden Chaos Champions folgen. Es wird gesagt, dass nur die Black Legion, Death Guard und Word Bearers ihren Zusammenhalt als Legion bewahrt haben. Gelegentlich ist es einem hochbegünstigten Champion des Chaos wie Abaddon möglich, diese Verräterlegionen vorübergehend wieder gegen das Imperium zu vereinen.

Ihr Wille wird durch ständiges Training und Kämpfen gehärtet, und sie kämpfen mit Hingabe und Eifer, ohne Zögern, Gnade oder Feigheit zu dulden. All diese Dinge kombiniert mit den besten Waffen und Rüstungen der Galaxis machen die Space Marines zu den furchterregendsten Kriegern des Imperiums.

Die Chaos Space Marines verfügen ebenfalls über all diese Stärken und Fähigkeiten, zu denen die Macht des Chaos und eine brutale Hingabe an die Dunklen Götter hinzukommen. Seit der Horus-Häresie wurden Space Marines jeder Legion und jedes Ordens vom Pfad des Chaos in Versuchung geführt, sei es aus egoistischen Gründen oder großen Idealen.

Vom Imperium getrennt, dem Imperator den Rücken gekehrt, wissen diese Krieger, dass es für sie keinen Frieden, weder Vergebung noch Absolution geben kann. Sie sind dem Weg, den sie jetzt beschreiten, voll und ganz verpflichtet, zum Guten oder zum Schlechten, und sie können kein Pardon von ehemaligen Kampfbrüdern erwarten.

Die Bewaffnung der derzeitigen Chaos Space Marines unterscheidet sich kaum von der ihrer loyalistischen Gegenstücke, denn die Waffen des Adeptus Astartes sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Boltguns in verschiedenen Marken, die zehntausend Standardjahre zurückreichen, sind ihre Hauptwaffe, obwohl Trupps, die Nahangriffe und persönliche Kämpfe verherrlichen, oft Bolt Pistols und Ritualmesser, Chainswords oder Chainaxes bevorzugen. Es gibt wenig Einheitlichkeit zwischen den Trupps; Ein Großteil der Organisation und Struktur der ehemaligen Legion oder des Ordens der Truppe bleibt auf der Strecke, wenn sie sich dem Pfad des Chaos zuwenden.

Neue Chaos Space Marines

Die Chaos Marines halten immer noch den Prozess des Gen-Seeding aufrecht – die Umwandlung von Menschen in Übermenschen durch Organimplantation und die damit verbundene psychologische und chemische Konditionierung – um neue Chaos Marines zu erschaffen. Die Kinder, die zu neuen Chaos Marines werden, werden aus Sklavenbeständen und Gefangenen gezüchtet, die bei Überfällen auf imperiale Welten erworben wurden. Der Prozess ist eine brutale Tortur und unterscheidet sich von dem sorgfältig abgewogenen Entwicklungsprogramm der imperialen Space Marines.

Die Ausrüstung eines Chaos Space Marine

Ob er ein Verräter aus der Vorgeschichte des Imperiums oder ein Abtrünniger aus einem neueren Konflikt ist, ein Chaos Space Marine wird langsam von den unheimlichen Mächten, die er verehrt, in eine Form umgeformt, die die Dunkelheit in seiner Seele besser widerspiegelt.

Die Energien des Warps werden dazu führen, dass Fleisch und Blut eines Heretic Astartes-Kriegers mit der Zeit mit seiner Rüstung verschmelzen, bis sie ein und dasselbe werden, so wie es sein Bewusstsein mit den einst reinen Maschinengeistern seiner Ausrüstung verbindet.

Im Laufe der Jahre kann ein vom Tod besessener Heretic Astartes feststellen, dass sich sein Helm in einen enthäuteten Schädel verwandelt, der mit seinen eigenen Gesichtszügen verschmolzen ist, während jemand, der versucht, sich mit Fleisch zu füllen, feststellt, dass sich seine Eingeweide mit den Recyclerkabeln seiner Powerrüstung vermischen bis er ein lebendiger Konsummotor ist.

Loading ...
Adcell.Tracking.track();