Centurion Devastator Squad

52,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
7 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk
Beschreibung

Centurion-Devastortrupp / Sturmtrupp der Space Marines

Ein Centurion ist ein Space Marine, der mit einem angetriebenen Exoskelett ausgestattet wurde, das über seiner normalen Powerrüstung, bekannt als Centurion-Kriegsanzug, getragen wird und es ihm ermöglicht, eine schwere Fernfeuerunterstützungs- oder Nahunterstützungsangriffsrolle zwischen der eines normalen Astartes und einer zu übernehmen Terminator. Ein Centurion-Kriegsanzug ermöglicht es einem Space Marine, mit der Feuerkraft eines Kampfpanzers in die Schlacht zu ziehen.

Geschützt durch dicke ablative Keramikplatten macht ein Centurion-Kriegsanzug seinen Piloten immun gegen alle außer den mächtigsten Waffen. Benannt nach den alten Anführern der Space Marine Legion, wurde das Design des Centurion-Kriegsanzugs nach dem Zeitalter der Apostasie im 36 Kapitel.

Centurion-Kriegsanzüge sind eines der tödlichsten und mächtigsten Mittel, die dem Adeptus Astartes zur Verfügung stehen. Sie sind in der Lage, mit obszöner Kraft Löcher durch Festungsmauern zu schlagen, Feinde mit Flammen auszulöschen oder die vorrückenden Linien jedes Feindes abzuschneiden. Sie sind wandelnde Panzer mit beeindruckender Feuerkraft.

Mit dem wandzermalmenden Belagerungsbohrer des Assault Centurion und den massenzerstörenden Gravitationswaffen des Devastator Centurion sind die Fahrzeugpools zahlreicher Orden mit beiden Varianten dieser Kriegsanzüge gut gefüllt.

Zenturios sind brutale, aber schwerfällige Spezialisten, die typischerweise als Linienbrecher und Belagerer eingesetzt werden – wo Eile weniger wichtig ist als Ausdauer. Centurion-Kriegsanzüge sind nicht mit dem schwarzen Panzer eines Kampfbruders verbunden; Sie sind Exoskelette, die die ohnehin schon beträchtliche Macht von Power Armor verstärken und einen Space Marine in einen wandelnden Panzer verwandeln, ohne chirurgisch in das kybernetische Chassis eines Dreadnought implantiert zu werden.

Battle-Brothers lernen im Rahmen ihrer Fahrzeugausbildung, Centurions zu steuern. Centurion-Piloten werden nicht aus den Reihen der elitären 1. Kompanie eines Ordens ausgewählt, sondern handverlesen aus den Assault- und Devastator-Brüdern des Ordens. Die häufigste Erklärung dafür ist, dass die Rolle eines Centurions erfordert, dass ein Space Marine vollständig in einen bestimmten Kriegsstil eingetaucht ist, während den sperrigen Exosuits das Maß an taktischer Flexibilität fehlt, das die Veteranen des Ordens benötigen.

In den Sturm der Schlacht marschieren die Assault Centurions, die Servos heulen in ihrer mächtigen Rüstung, Trümmer knirschen unter ihrem schweren Tritt. Eingehüllt in ihre Exoskelett-Kriegsanzüge sind diese gewaltigen Nahunterstützungs-Angriffsspezialisten vor allem außer der überwältigendsten feindlichen Feuerkraft geschützt. Selbst ein direkter Treffer von schwerer Artillerie wird einen Centurion kaum mehr als ins Wanken bringen, und Kleinwaffenfeuer prasselt wie Hagel aus ihren gepanzerten Häuten.

Centurion Assault Squads zeichnen sich dadurch aus, dass sie feindliche Befestigungen stürmen und durch das zerstörte und bröckelnde Gelände einer umkämpften Stadt vorrücken. Sie verzichten vollständig auf Langstreckenwaffen und bevorzugen Nahkampfwaffen und Flammenwerfer, mit denen sie Feinde aus der Deckung scheuchen. Anstelle schwerer Geschütze führen sie Belagerungsbohrer – schwere Zerstörungswerkzeuge, die ein Gebäude schnell in Schutt und Asche legen, eine Bresche in die mit Adamantium verstärkten Mauern einer Festung reißen oder einen lebenden Gegner in eine blutige Masse gebrochener Knochen verwandeln können.

Die Assault Centurions schreiten auf den Feind zu und harken ihre Feinde mit Bolzengranaten und feurigen Explosionen. Barrikaden werden mit verächtlicher Leichtigkeit niedergerissen, und als die Festungsmauern des Feindes aufragen, erwachen die Belagerungsbohrer der Centurions zum Leben. Diese Waffen sind in der Lage, feindliche Krieger mit einem einzigen Schlag in einen Schneesturm aus Fleisch und Blut zu verwandeln, und können selbst mit den dicksten Bollwerken aus Ferrobeton kurzen Prozess machen. In wenigen Augenblicken erzwingen die Assault Centurions eine Bresche und erlauben ihren Brüdern, um sie herum einzuströmen, während sie wie erobernde Könige in das Herz der feindlichen Festung schreiten.

Angriffs-Zenturios werden normalerweise in befestigten Kampfzonen eingesetzt, wo die Sichtlinien zu eng sind, um Belagerungspanzer zum Einsatz zu bringen, und die Vormarschrouten zu eng sind, um einen Ironclad Dreadnought einzusetzen. Unter solchen Umständen bilden Assault Centurions die Vorhut des Angriffs, indem sie mit ihren Brechwerkzeugen alle Hindernisse auf ihrem Weg durchbrechen und gleichzeitig das Feuer der Verteidiger von den Tactical Squads ablenken, die ihnen folgen. Sobald die Festungsmauern durchbrochen wurden, breiten sich die Tactical Squads aus, um das Gebiet zu sichern. In der Zwischenzeit greifen die Assault Centurions alles an und pulverisieren es, was dumm genug ist, sich ihnen in den Weg zu stellen.

Während Centurion Assault Squads für den Nahkampf ausgerüstet sind, sind Centurion Devastator Squads Fernfeuerunterstützungsspezialisten, die feindliche Stellungen mit Salven aus schwerem Waffenfeuer unter Beschuss nehmen. Alles, was in die Fadenkreuze der Centurions fällt, wird blutig verwüstet.

Die Treffsicherheit der Piloten wird durch die grimmigen Maschinengeister ihrer Kriegsanzüge, Dezimatorprotokolle, die die servounterstützte Rückstoßdämpfung und das orakelhafte automatische Zielen steuern, verstärkt, um sicherzustellen, dass die Centurions eine bestrafende Feuerrate aufrechterhalten.

Dieser Kunststoffbausatz enthält 175 Teile, aus denen entweder ein 3-Mann-Centurion-Verwüsterkommando der Space Marines oder ein 3-Mann-Centurion-Angriffskommando gebaut werden kann. Ebenfalls enthalten ist 1 Ultramarines-Infanterie-Abziehbilderbogen, mit dem Ordenssymbole und Truppmarkierungen hinzugefügt werden können. Dieser Bausatz wird unbemalt geliefert und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel- Farben .


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...