Cataphractii Terminator Trupp

56,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
mehr als 10 Artikel
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung

Die Cataphractii-Terminator-Rüstung war ursprünglich ein Prototyp für die späteren Terminator-Rüstung, die zuerst von den Legionen der Space Marines und den Kriegern der Legio Custodes während der Ära des Großen Kreuzzugs und der Horus-Häresie verwendet wurden. Obwohl sie in vielerlei Hinsicht der Standard-Terminator-Rüstung mit Indomitus-Muster ähnelte, die von den Adeptus Astartes des späten 41 ein Helm, der dem ähnelte, der vom Mark III Iron Pattern-Anzug der Power-Rüstung verwendet wurde.

Obwohl die Verwendung des Cataphractii-Musters vor der Horus-Häresie selten war, besaßen einige Legionen, wie die Sons of Horus und die Iron Hands, eine große Anzahl dieser Anzüge. Die Iron Hands Legion gab diese Anzüge während der zweiten Gründung des frühen 31. Jahrtausends an ihre Nachfolgeorden weiter.

Die Technologie für Exo-Rüstung wurde ursprünglich während des dunklen Zeitalters der Technologie der Menschheit entwickelt. Diese versiegelten Umgebungsanzüge ermöglichten Wartungsmannschaften von Raumfahrzeugen den Betrieb in extrem gefährlichen Umgebungen, wie z. B. im Hochvakuum oder unter anderen widrigen atmosphärischen Bedingungen. Während der Ära des Großen Kreuzzugs Ende des 30. und Anfang des 31. Jahrtausends erhielt das Mechanicum einen stetigen Zustrom neuer und wiederentdeckter Technologien von jedem Planeten, der der imperialen Konformität zugeführt wurde.

Terminator-Anzüge sind die ultimative persönliche Rüstungstechnologie, die den besten Veteranentruppen der Legiones Astartes geschenkt wurde. Trupps in Terminator-Rüstung werden zu verheerenden Frontlinien-Angriffseinheiten, die dem schwersten feindlichen Feuer standhalten und einen rücksichtslosen Hammerschlag ausführen können, um ihre Feinde zu vernichten. Cataphractii-Anzüge gehören zu den frühesten Entwürfen von Terminator-Rüstungen und sind immer noch die am stärksten geschützten ihrer Art, mit plattenartigen Ceramit-Schultern, die zusätzliche Schildgeneratoren auf Kosten der Mobilität beherbergen.

Inhalt:

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz baut 10 Cataphractii Terminators, die in Spielen von Warhammer: The Horus Heresy als Trupp aus 10 Modellen oder zwei Einheiten aus 5 Modellen eingesetzt werden können. Jeder dieser Terminatoren ist mit einem Kombibolter im Phobos-Muster und entweder einer Energiefaust, einer Kettenfaust oder einer Blitzklaue bewaffnet – Sie können den Kombibolter auch gegen ein Paar Blitzkrallen austauschen. Die Box enthält außerdem zwei Energieschwerter sowie zwei schwere Flammenwerfer und zwei Granatengeschirre. Komponenten sind enthalten, um einen Cataphractii-Sergeant für jeden Ihrer Trupps zu bauen, und der Bausatz bietet viele austauschbare Komponenten, damit Ihre Terminatoren einzigartig aussehen, wie z. B. eine Vielzahl verschiedener Köpfe, Lendenschurz, Brustplattendesigns und Schildabzeichen.

Dieses Set besteht aus 196 Kunststoffkomponenten und wird mit 10 Citadel-Rundbases (40 mm) geliefert. Ebenfalls enthalten ist ein Legiones-Astartes-Infanterie-Abziehbilderbogen mit 339 optionalen Markierungen und Ikonographie für die Sons of Horus- und Imperial Fists-Legionen. Diese Miniaturen werden unbemalt geliefert und müssen zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Individualisiere deine Modelle
Passende Produkte
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Loading ...
Adcell.Tracking.track();