Cadianische Stosstruppen

32,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Artikel vergriffen
Lieferzeit: 4 - 6 Werktage
Stk
Nicht auf Lager
Beschreibung

Die Cadian Shock Troops sind das Modell, auf dem viele andere Regimenter basieren, und das aus gutem Grund. Diese treuen Soldaten tragen mehrere Spezialwaffen und sind besonders gut darin, mit ihren lodernden Laserkanonen stoisch mit Zielen Schritt zu halten.

Aus diesem mehrteiligen Kunststoffbausatz lassen sich 10 Cadian Stosstruppen bauen – der Kern vieler Regimenter des Astra Militarum. Jeder Shock Trooper ist mit Splittergranaten und einem zuverlässigen Lasergewehr bewaffnet, angeführt von einem Sergeant, der entweder mit einem trommelgespeisten Autogun oder einem Kettenschwert mit Laserpistole oder Boltpistole bewaffnet ist. Das Kit enthält auch eine Vielzahl von Spezialwaffen, mit denen Sie Ihre Shock Troopers ausstatten können – einen Flammenwerfer, einen Granatwerfer, einen Melter und eine Plasmakanone – sowie einen Vox-Caster für die Kommunikation auf dem Schlachtfeld.

Sie werden auch viele kosmetische Optionen finden, um sicherzustellen, dass keine zwei Trupps von Schocktruppen gleich aussehen – darunter verschiedene Posen, mehr als 20 verschiedene Köpfe, Sandsäcke, Kampfmesser, ein Spaten, ein Ersatzhelm und jede Menge Bettzeug.

Dieser Bausatz besteht aus 131 Kunststoffkomponenten und wird mit 10 Citadel-Rundbases (25 mm) geliefert. Ebenfalls enthalten ist ein cadischer Infanterie-Abziehbilderbogen mit 597 Abziehbildern mit Ziffern, Truppmarkierungen und cadischer Regimentsheraldik. Diese Miniaturen werden unbemalt geliefert und müssen zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel- Farben .

Cadianische Stosstruppen Hintergrund

Die Cadianischen Stosstruppen, manchmal auch Cadianer genannt, sind die hochdisziplinierten Soldaten des Astra Militarum Militarum Regimentum, die in großer Zahl aus der Festungswelt Cadia rekrutiert werden, die einst als herausragende Bastion des Imperiums der Menschheit im Kampf gegen die Der alte Erzfeind des Imperators, Chaos.

Cadia war eine Welt unter vielen Zehntausenden im Imperium der Menschheit und hat einen geehrten und gewalttätigen Platz in seiner Geschichte, denn Cadia stand am Rande des Auges des Schreckens im Segmentum Obscurus, in einem schmalen Korridor des bekannten schiffbaren Raums als Cadian Gate.

Infolgedessen ertrug Cadia 10.000 Standardjahre lang die ständigen Angriffe der Kräfte des Chaos aus dem Inneren des Auges und blieb ungebeugt und unbesiegt, bis Abaddon the Despoiler seinen 13. Schwarzen Kreuzzug entfesselte. Diese Geschichte der endlosen Bedrohung durch den Erzfeind hat eine Welt von Kriegern hervorgebracht, die immer noch für unübertroffene Disziplin und Fähigkeiten bekannt sind und deren Astra-Militarum-Regimenter dem Rest der kaiserlichen Garde und der Menschheit als Vorbild dienen.

Cadia ist auf unzähligen Welten ein Synonym für tapferen Trotz und gerechte Verachtung, und das aus gutem Grund. Der Cadian-Sektor befindet sich in einem schmalen, stabilen Durchgang, der als Cadian Gate bekannt ist, in das Herz des Auges des Schreckens und ist eine Bastion gegen das Eindringen der Mächte des Chaos, die Jahrtausende lang gegen den Ansturm von Verrätern, Ketzern und Dämonen standhält . Cadia gehörte zu den führenden Festungswelten im Imperium , wobei jede Seele von Kindheit an darauf trainiert wurde, ihre Welt und alle imperialen Welten dahinter gegen die Abscheulichkeiten zu verteidigen, die im kolossalen Warpsturm hausen, der ihren Himmel beherrschte.

Abgesehen von einer kleinen Minderheit, die sich aus denen zusammensetzte, die nicht als Soldaten dienen konnten, wurde von jedem Kind auf Cadia erwartet, dass es vom Alter von vierzehn Standardjahren bis zu seiner Reife in der Cadian Youth Army, besser bekannt als die Whiteshields, diente und die Kampffähigkeiten und Disziplin erlernte als wesentlich angesehen. Viele von ihnen setzten ihren Dienst fort, indem sie sich als Erwachsene der Innengarde (der Cadian Planetary Defense Force) anschlossen und ihr Leben für die Verteidigung von Cadia einsetzten, einer Streitmacht von Hunderten, sogar Tausenden von Einheiten in Regimentsstärke, die allen vergleichbaren gleichgestellt sind Größe der imperialen Garde.

Sogar von denen, die nicht im Militärdienst blieben – die eine für den Unterhalt einer riesigen Verteidigungsarmee unerlässliche Nachhutrolle ausfüllten – wurde erwartet, dass sie ihre Fähigkeiten bewahren und wachsam bleiben und sich zum Kampf verstärken, falls die Innengarde überwältigt wird. In der Tat war die Zahl fähiger Jugendsoldaten, Innengardisten, Reservisten und die schiere Menge neuer Rekruten auf Cadia jedes Jahr so groß, dass viele Invasionen allein durch Zermürbung besiegt wurden, da die einfallenden Armeen nicht in der Lage waren, mit den Hunderten von Millionen Cadianern mitzuhalten .

Neben der Verteidigung des Imperiums vor den Schrecken des Auges des Schreckens stellte Cadia dem Departmento Munitorum auch einen großen Zehnten an Truppen zur Verfügung, und einige der legendärsten Regimenter des Imperiums stammen noch immer aus der verlorenen Festungswelt. Diese Soldaten werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, ohne Angst, dass sie vom Departmento Munitorum abgelehnt werden könnten – ein Beweis für die Qualität der cadischen Innengarde.

Aufgrund des legendären Status dieser Truppen dienen cadische Regimenter immer noch in Kriegsgebieten, die weit von Cadia entfernt sind. Daher ist der Einfluss cadischer Regimenter auf Welten in jedem Segment zu spüren und beeinflusst die Kampfdoktrin und -logistik. Die Streitkräfte der Cadian Interior Guard setzten standardisierte Ausrüstung und Fahrzeuge des Departmento Munitorum ein, die es ihnen ermöglichten, nahtlos in den Dienst des Astra Militarum zu wechseln, und es gibt nur wenige Arten von Regimentern, die nicht von den Cadian-Streitkräften aufgestellt werden können.

Cadianer glauben, dass Disziplin der wichtigste Faktor bei der Operation jeder Armee ist. Auch wenn es Menschen gibt, die dieser Position zu Recht widersprechen, hat sie den Cadianern dennoch über Jahrtausende gute Dienste geleistet, und zahllose Siege des Imperiums können der Anstrengung und Entschlossenheit der Söhne und Töchter von Cadia zugeschrieben werden. Selbst mit dem Verlust ihrer Heimatwelt nach dem Fall von Cadia bleiben Millionen von cadianischen Truppen, von denen viele jetzt auf dem Weg in Kriegsgebiete aufgezogen und ausgebildet werden, ein wichtiges Rädchen in der Verteidigung des Imperiums gegen seine unzähligen Feinde.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...