Blood Red Skies Mitsubishi J2M Raiden 'Jack' Squadron

26,80 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
1 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Nur noch 1 verfügbar
Stk
Beschreibung

Blood Red Skies Mitsubishi J2M Raiden 'Jack' Squadron

Der schnittige J2M Raiden (Thunderbolt) wurde als Abfangbomber konzipiert. Es erwies sich als gefährlicher Gegner, aber es hatte Mühe, die hochfliegenden B29 Super Fortresses zu erreichen, die seine beabsichtigte Beute waren.

Nachdem ein Jahr lang schwerwiegende Triebwerksprobleme behoben worden waren, erreichte der schnittige Mitsubishi J2M Raiden („Thunderbolt“), der von den Alliierten als „Jack“ bekannt war, im Februar 1944 endlich die Frontstaffeln. In erster Linie zur Verteidigung gegen die Boeing B-29 Superfortress, seine Die schlechte Motorleistung verfolgte die Piloten bei dieser Verfolgung weiterhin. Trotzdem war das Flugzeug immer noch ein einschüchternder Gegner, wenn japanische Piloten seine Vier-Kanonen-Bewaffnung und Tauch- und Zoom-Taktiken mit großer Wirkung einsetzten.

J2Ms operierten von Guam und Saipan aus, und eine kleine Anzahl von Flugzeugen wurde auf den Philippinen stationiert. Einige Raidens waren auf Chosen-Flugplätzen stationiert, Genzan (Wonsan), Ranan (Nanam), Funei (Nuren), Rashin (Najin), um gegen sowjetische Marinefliegereinheiten zu kämpfen.

Lieferumfang:

6 x Warlord Resin Mitsubishi J2M Raiden Flugzeuge
6 x Advantage Flugbasis
1 x Lochbrett mit Spielmarken
1 x Flugzeugkarte (Mitsubishi J2M Raiden)
1 x Doktrinenkarte (Head-on Attack)
6 x Flugzeugeigenschaftskarte (3 x Heavy Hitter, 3 x Great Climb)
1 x negative Eigenschaftskarte (Poor Quality)
1 x Flugzeugkennzeichnungsbogen (Wasser-Abziehbilder)

Modelle werden unmontiert und unbemalt geliefert. Material: Resin.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...